SbZ
AKTUELL
Über
uns
Land
und Leute
Service
und Dialog
Organisationen
und Einrichtungen
Helft
uns helfen

Kontakt
Siebenbürgen, Rumänien, Siebenbuerger.de-Startseite

© Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.
» Diskussionsforen-Nutzungsbedingungen

Homepage Siebenbürgen
Suchen


Diskussionsforen


Newsletter


Chat


Gästebuch


E-Postkarten


Siebenbürger Kleinanzeigen-
markt




Impressum
Datenschutz


Dieses Forum wurde geschlossen. Sie finden unser neues Forum unter www.siebenbuerger.de/forum/
Eine neue Benutzeranmeldung ist erforderlich. Registrieren Sie sich jetzt >>


Diskussionsforen
Saksesch Wält
Viktor Kästner

Neues Thema erstellen  
Registrieren | Ihr Profil | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

nächster neuer Beitrag | Nächster alter Beitrag
Autor Thema:   Viktor Kästner
Kohn
Mitglied

Beiträge: 70
Von:
Registriert: Nov 2006

erstellt am 25.02.2007 um 17:31 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von Kohn anzusehen!   Klicken Sie hier, um Kohn eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Möchte das Gedicht"Fum biesen Hans"des siebenbürgisch-sächsischen Mundartdichter Viktor Kästner einmal lesen.Wer hat es und könnte es mir aufschreiben.Würde mich freuen und dankbar sein.

IP: gespeichert

Saks
Mitglied

Beiträge: 2
Von:
Registriert: Mrz 2007

erstellt am 21.03.2007 um 12:24 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von Saks anzusehen!   Klicken Sie hier, um Saks eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Vum bisen Hanz.
(Ausgewählte Stropfen)

Wor der Hanz en angem Gang,
E gebläcktich Frazen,
Mäd er biser,späzer Zang,
Growe Biereprazen.

Se Gesicht wor ganz Zerkrazt
Riwen hä, dirt Bellen,
Afgeschrangen und Zerpazt
Vum ze villen Hellen.

Än de Schil geng e net gärn,
Dischkolare läwer,
Doch zem Spillen uch zem Zärren
Hatt e grißen Äwer.

Wor derhim komm zem erdron,
Wohrhaft e Bisackes,
Doch ,wänn e de Läz sul son,
Ängden i Getrackes.

Doch der Hanz dier lef ewech,
Geng vill läwer bueden
Zuch sich ous bäm Millestech
Af de fräsche Mueden.

Sprong än´t Wasser,plotsch uch plotsch
Tankt sich necklich uewen,
Schwam eräm wä e Klowotsch
Angderm Millengruewem.

Stull de Fugrescher Tabak
Dem Papa vum Rihmchen,
Dimpt und pippt zem Schabernack
Un dem Häffelsimchen.

Dänn der Hanz lieft firt uch firt
Pustijer und wester,
Do hälft niche fränktlich Wird
Nichen Kirch noch Prester.

D´Älder hadden nichenfalls
Änär Fraden un em;
Nahm zeliezt de Wäld un Hals,
Näst mi wiß em vun em.


VIKTOR KÄSTNER

IP: gespeichert

hanzy
Administrator

Beiträge: 1805
Von:Heisede
Registriert: Sep 2000

erstellt am 21.03.2007 um 13:04 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von hanzy anzusehen!   Klicken Sie hier, um hanzy eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Säch ister an der aktuellen Siwenberjeschen Zegdung vum 15.03.07 of de 6. Segt.

IP: gespeichert

Wanderer90
Mitglied

Beiträge: 30
Von:
Registriert: Jan 2007

erstellt am 08.06.2007 um 16:40 Uhr    Klicken Sie hier, um sich das Profil von Wanderer90 anzusehen!   Klicken Sie hier, um Wanderer90 eine eMail zu senden!     Beitrag editieren/löschen   Antwort mit Zitat
Wä?ich sil net sachsesch rieden,
Sachsesch dinken,sachsesch bieden?

Viktor Kästner

IP: gespeichert


Anzeigen

Alle Zeitangaben werden im GMT (DE) - Format dargestellt.

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag

Administration: Thema schliessen | Archivieren/Bewegen | Thema löschen
Neues Thema erstellen!  
Gehe zu:


Weitere siebenbürgische Diskussionsforen finden Sie auf den Seiten der Siebenbürgen Community Rokestuf.de

Kontakt | Siebenbürgen Rumänien Portal

Powered by Infopop www.infopop.com © 2000
Deutsche Version von www.thinkfactory.de
Ultimate Bulletin Board 5.46a




Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.
Karlstraße 100 · 80335 München · Telefon: 089/236609-0
Fax: 089/236609-15 · E-Mail: info@siebenbuerger.de



Sitemap
Haftungsausschluss
Seite empfehlen
Für Ihre Homepage
Ihr Link zu uns

nach oben