6. März 2016

Druckansicht | Empfehlen

Katharina Theil lebt den Traum jedes Tanzmariechens

Ereignisreiche Wochen ist das 16-jährige Tanzmariechen der DJK Oberasbach Katharina Theil mittlerweile gewohnt. Die Siebenbürger Sächsin ist eine fleißige Gymnasiastin, steckt viel Zeit und Kraft in das intensive Tanztraining und hat bereits so einiges bei ihren zahlreichen Auftritten und Tanzturnieren erlebt, so wurde sie Deutsche Meisterin 2015 im karnevalistischen Tanzsport vor rund 10 000 Zuschauern in Köln (diese Zeitung berichtete). Und dennoch sollte die letzte Januarwoche dieses Jahres für die junge Oberasbacherin eine ganz besonders aufregende werden. Am heutigen Sonntag tanzt sie in Karlsruhe um die Deutschen Meisterschaft.
Der Anruf kam bereits im November 2015 und völlig unerwartet. Am Telefon war Volker Wagner, Präsident des Bund Deutscher Karneval, der Katharina, ihre Eltern und ihre Trainerin Anastasija Riedlinger nach Berlin zum Tollitätenempfang in das Bundeskanzleramt einlud. Der Tollitätenempfang hat Tradition. Bereits zum neunten Mal empfing die Bundeskanzlerin närrische Vertreter aus ganz Deutschland, wobei nur die Besten der Besten auch ihr tänzerisches Können präsentieren dürfen. Diese ganz besondere Ehre wurde nun der amtierenden Deutschen Meisterin der Ü15-Tanzmariechen Katharina Theil zuteil. Katharina Theil begeisterte mit ihrem ...Katharina Theil begeisterte mit ihrem akrobatischen Auftritt beim Tollitätenempfang im Bundeskanzleramt in Berlin. Foto: Heiko Mönke In der einmaligen Atmosphäre des Bundeskanzleramtes und vor den gespannten Blicken der Bundeskanzlerin Angela Merkel durfte sie ihren aktuellen Tanz vorführen. Sichtlich begeistert von der leichtfüßigen und akrobatischen Darbietung, gratulierte Merkel nach dem Tanz Katharina und ihrer Trainerin zu dieser Leistung. Nach einem gemeinsamen Foto fand die Kanzlerin noch einige Minuten Zeit, um mit den beiden über ihr Hobby zu reden, und zeigte großes Interesse an Katharinas tänzerischem Werdegang. Bundeskanzlerin Angela Merkel gratuliert ...Bundeskanzlerin Angela Merkel gratuliert Katharina Theil für ihre tänzerische Leistung. Foto: Heiko Mönke Nach diesem einmaligen Erlebnis ging es für Katharina und ihre Trainerin nahtlos weiter zum nächsten Höhepunkt: dem Auftritt in der Live-Fernsehsitzung „Fastnacht in Franken“ in Veitshöchheim. Hier war Katharina erstmalig als Tanzmariechen in einem Medley mit Liana Wolf (Deutsche Meisterin in der Altersklasse Junioren) in der erfolgreichsten Sendung des Bayerischen Fernsehens zu bewundern.

Abgerundet wurde diese spannende Woche mit den Fränkischen Meisterschaften in Bayreuth, wo Katharina ihren Titel verteidigte. Nun bereitet sie sich auf die nächste Deutsche Meisterschaft am 6. März in Karlsruhe vor. Auch diesen Titel will die Siebenbürger Sächsin wieder nach Oberasbach bringen.

Anastasija Riedlinger


Externer Link:

"Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim mit Auftritt der 16-jährigen Katharina Theil, Mediathek des Bayerischen Rundfunks (BR)

Schlagwörter: Sport, Tanzen

Nachricht bewerten:

36 Bewertungen: ++

Neueste Kommentare

Artikel wurde 1 mal kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Juni 16 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Artikel zum Thema

Letzte Suchbegriffe

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

29. Juni 2016
11:00 Uhr

11. Ausgabe vom 15.07.2016
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz