Willkommen bei Siebenbuerger.de

Die Siebenbürger Sachsen sind die deutschsprachige Minderheit aus Siebenbürgen (im heutigen Rumänien). In Siebenbürgen leben heute ca. 16000 Siebenbürger Sachsen. In Deutschland leben heute ca. 250.000 Mitglieder dieser Gemeinschaft, weitere leben in Österreich, den USA und Kanada. Der Verband versteht sich als Anlaufstelle für die kulturellen und sozialen Belange der mittlerweile mehrheitlich in Deutschland lebenden Siebenbürger Sachsen.

10.02.2016 Siebenbürgische Zeitung

Bildende Kunst im Kronstadt der Zwischenkriegszeit

Das Kunstmuseum Kronstadt (Braşov) wird vom 3. September bis 4. Dezember 2016 die Ausstellung „Bildende Kunst im Kronstadt der Zwischenkriegszeit“ zeigen. Die Ausstellung setzt sich zum Ziel, dem interessierten Publikum einen Überblick über Entwicklungen in der Kronstädter bildenden Kunst in den Jahren 1918-1944 darzubieten. In der Ausstellung sollen auch Werke aus dem Privatbesitz gezeigt werden. mehr...

SbZ-Schlagzeilen

Übersicht aller aktuellen Artikel | Artikel als E-Book | RSS

SJD

Gemeinsam können wir es schaffen!

Helfen Sie mit, das Kultur- und Begegnungszentrum in Gundelsheim mit Leben zu füllen!

Helfen Sie mit, das Kultur- und Begegnungszentrum in Gundelsheim mit Leben zu füllen!

Dem Verein Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“ ist es gelungen, das Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar zu erwerben. Allen Spendern, die das Vorhaben unterstützt haben, danken wir aufs Herzlichste. Neben den Einlagen der Gründer sind bis zum 22. Januar 2016 Spenden in Höhe von 617.249,11 Euro eingegangen.

Am 9. Januar 2016 trat der neue Vorstand des Trägervereins von Schloss Horneck in Gundelsheim zusammen. Der Gründungsvorsitzende Dr. Bernd Fabritius, MdB, übergab dabei den Vorsitz an den einstimmig gewählten Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch, den er für dieses Amt vorgeschlagen hatte. Neuer Schriftführer des Vereins ist Dr. Harald Roth, Stellvertretender Vorsitzender des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrats und Direktor des Deutschen Kulturforums östliches Europa in Potsdam. Anschließend stellte der Verein sich und seine Ziele beim traditionellen Neujahrsempfang der Gundelsheimer Kultureinrichtungen im Festsaal von Schloss Horneck vor (siehe Schloss Horneck erwacht zu neuem Leben).

Auch die Eckpfeiler des Nutzungskonzepts von Schloss Horneck als siebenbürgisch-sächsische, aber auch regionale und internationale Kultur- und Begegnungsstätte konnten dargelegt werden. Zahlreiche Teilnehmer am Neujahrsempfang erklärten sich spontan bereit, sich durch Spenden und Mitarbeit in dieses große Gemeinschaftsprojekt einzubringen.

Wir sind also auf einem guten Weg, die Nutzung von Schloss Horneck zukunftsfähig zu gestalten – helfen Sie bitte mit! Wenn Sie dazu beitragen wollen, das Schloss mit Leben zu erfüllen, bitten wir Sie, 10, 50, 100, 1000 oder auch 10000 Euro und mehr auf das hier angeführte Konto des Vereins Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“ zu überweisen.

Schloss Horneck erwacht zu neuem Leben

Schloss Horneck als "Ratturm der Kirchenburg"

Schloss Horneck bleibt unsere "Sachsenburg am Neckar"!

Was ist neu auf Siebenbuerger.de?

Was war neu auf Siebenbuerger.de? | RSS

Facebook

Aktuelles Video

Alle Videos »

Aktuelle Diskussionen

Übersicht aller Diskussionsforen | Neueste Forenbeiträge | RSS

Werden Sie Mitglied des Verbandes!

Unsere Kultur, Mundart und Traditionen sind wertvoll und sollten für kommende Generationen – für unsere Kinder – bewahrt werden. Wir wollen unsere siebenbürgisch-sächsische Identität erhalten und fortführen. Der Verband der Siebenbürger Sachsen bietet den Rahmen, in dem sich unsere Gemeinschaft weiterentwickeln kann.

Ich bin Mitglied:
Helfen Sie mit, unsere Gemeinschaft in die Zukunft zu führen! Gewinnen Sie neue Mitglieder - Ihre Kinder, Verwandten und Bekannten für unsere Gemeinschaft! Drucken Sie
dieses Beitrittsformular aus und schicken Sie es ausgefüllt an die Geschäftsstelle in München.

Ich bin noch kein Mitglied:
Wir rufen Sie auf, falls Sie es noch nicht sind, Mitglied des Verbandes zu werden! Stärken Sie die Gemeinschaft durch Ihren Beitritt! Mitgliedschaft online beantragen...

Kommentare zu SbZ-Artikeln

Weitere aktuelle Kommentare | RSS

Sprachaufnahmen

Aufnahmen aus dem Schallarchiv der in Rumänien gesprochenen deutschen Mundarten des Linguistikinstitus Bukarest aus den Jahren 1966-1975.

Gänseschlagen am Faschingsdienstag

Arbeiter, 32 Jahre, aus Weingartskirchen
weingartskirchen/gaenseschlagen-am-faschingsdienstag.mp3
Aufnahme anhören: Play drücken
Player in eigenem Fenster: Player

Dauer ca. 3:22 Minuten
Aufnahme speichern (1.5 MB, Mp3 Mono - Rechtsklick und "Speichern ..." wählen.)

Kommentieren


Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Übersicht der zuletzt veröffentlichten Sprachaufnahmen | Podcast/RSS

Neue Benutzer

Übersicht aller Benutzer | Jetzt registrieren »

Aktuelle Termine

Übersicht aller aktuellen Termine | iCal | RSS

Shop-Portal voller Geschenkideen

In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Neu im Shop »


Archiv

PDF-Archiv

Siebenbuerger.de unterstützen

   Spenden  ::  Shoppen  ::  Werben  ::  Wünsch Dir was!

Folgen Sie uns auf ...

Facebook Twitter Instagram Google+ Youtube

Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Umfrage

Haben Sie noch offene Restitutionsverfahren in Rumänien?





Alle Umfragen »

Terminkalender

« Februar 16 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 1 2 3 4 5 6

Newsletter

Neuigkeiten, Interviews, TV-Tipps, Buchrezensionen, u.v.m. gratis per E-Mail...

RSS abonnieren

Siebenbürger Shop Portal

Sonderrabatte für Verbandsmitglieder
Sonderrabatte für Verbandsmitglieder
Ich bin Mitglied
Noch kein Mitglied
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz