1. Juni 2008

Druckansicht | Empfehlen

Frühlings- und Muttertagsfeier in Coburg

Kultur und Gaumenfreuden – das war am 19. April das Programm für all die Freunde und An­gehörigen der Kreisgruppe Coburg bei der alljährlichen Frühlings- und Muttertagsfeier. Unsere Aktiven hatten sich wochenlang darauf vorbereitet und konnten so ein reiches Potpourri ihres Könnens darbieten.
Zunächst sang der Chor unter der bewährten Leitung von Hildegunde Müller siebenbürgische Frühlingslieder wie „Äm Fräjohr“ und „Der Owend kit erun“ sowie ein irisches Se­gens­lied. Mit dazu passenden irischen Segenssprü­chen gliederte Dietmar Ehrlich die Vortragsfolge. Anschließend begeisterte die Tanz­gruppe in schmu­cken Trachten mit mehreren Tänzen, die sie unter der Leitung von Irene Nemeth und Wer­ner Dörr am Akkordeon einstudiert hatte. Frühlings- und Muttertagsfeier in Coburg: Die ...Frühlings- und Muttertagsfeier in Coburg: Die Mitwirkenden der „Musengruppen“ Chor, Tanz­gruppe und Bläserquartett. Foto: Petra Fischer Danach stärkte sich das zahlreich erschienene Publikum am leckeren Kuchenbüfett unserer Tanzgruppendamen. Als sich der damit verbundene Geräuschpegel wieder etwas gesenkt hatte, kam der nächste Höhepunkt: Die Premiere des neuen Bläserquartetts mit den Trompetern Diet­mar Ehrlich und Edith Fischer, Konrad Fischer mit Tenorhorn und Cello sowie Hans Theil, Tuba. Nach der Einleitung mit Beet­hovens „Ode an die Freude“ erklangen Volks­musiktänze vom Walzer über die Polka bis zur Mazurka. Das animierte zum spontanen Mittan­zen.

Die Blasmusikstücke sind übrigens als Musikvideos (im wmv-Format) auf www.konrad-fischer-info.de herunterzuladen.

Nach den musischen Darbietungen wurde im Vorgriff auf den kommenden Muttertag allen Damen eine Rose überreicht. Zeno Scheirich lieferte dazu in humorigen Worten einen geschicht­lichen Abriss des Muttertags – mit liebevoll eingeflochtenem Dank an die anwesenden Mütter. Zum Abschluss überraschte Ute Antoni unseren Vorsitzenden Dietmar Ehrlich mit einem Blu­men­geschenk der Musengruppen für sein erfolg­reiches Wirken für die Kreisgruppe und deren vielfältige Aktivi­täten, an denen er ausnahmslos selbst beteiligt ist. Mit einem gemütlichen Zu­sam­mensein klang die rundum gelungene Früh­lingsfeier aus.

Sommerfest

Am Samstag, dem 12. Juli, sind alle Mitglieder und Freunde unserer Kreisgruppe Coburg herzlich eingeladen zum Sommerfest im Garten des Coburger Stadtjugendrings (CoJe), Rosenauer Straße 45. Diesmal wird nach den siebenbürgischen Grill­spezialitäten wieder einmal zum Tanz geladen. Auch ein begleitendes Musikprogramm ist in Vorbereitung.

Konrad Fischer

Schlagworte: Bayern

Nachricht bewerten:

4 Bewertungen: +

Artikel wurde bis jetzt noch nicht kommentiert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« September 14 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Oktober 2014
11:00 Uhr

16. Ausgabe vom 20.10.2014
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Lesezeichen hinzufügen bei ...
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz