8. Januar 2016

Druckansicht | Empfehlen

Auslandsrumänen würden am liebsten nach Hause zurückkehren

Bukarest – 70 Prozent der im Ausland lebenden Rumänen würden am liebsten nach Hause zurückkehren, verrät eine von Romanian Business Leaders (RBL) im Rahmen des Projektes „Re>patriot“ in Auftrag gegebene Studie. Hinderungsgrund Nummer eins: Korruption, gefolgt vom niedrigen Lebensstandard in Rumänien.
Etwa 20 Prozent der Befragten würden am liebsten sofort zurückkehren, 40 Prozent zumindest in den nächsten drei Jahren. Als Motive für eine Rückkehr gaben die meisten die Wiedervereinigung mit Familie und Freunden an, aber auch den Wunsch, die Rentenjahre in der Heimat verbringen zu wollen. 48 Prozent zeigten sich zuversichtlich, die Lage in Rumänien werde sich in den nächsten Jahren verbessern. Ein großer Teil der Rückkehrwilligen würde dann gerne in die heimische Landwirtschaft oder in Tourismus investieren.

Die Ergebnisse der Studie wurden im Rahmen des Projektes „Re>patriot“ vorgestellt, zu dem sich Anfang letzten Jahres etwa 300 Unternehmer auf Initiative von Marius-Raul Bostan, aktuell Minister für Kommunikation und Information, zusammengeschlossen hatten. Ziel des Projektes ist, die Diaspora mit der heimischen Gesellschaft besser zu vernetzen und die Rückkehr zu fördern. 2015 hatten zu diesem Zweck sechs Konferenzen im Ausland – in Madrid, Valencia, London, Dublin, Mailand und Turin – sowie eine in Karlsburg (Alba Iulia) stattgefunden.

NM

Schlagwörter: Arbeitsmigration, Auswanderung

Nachricht bewerten:

25 Bewertungen: +

Neueste Kommentare

Artikel wurde 6 mal kommentiert.

Alle Kommentare anzeigen.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Mai 16 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

1. Juni 2016
11:00 Uhr

9. Ausgabe vom 15.06.2016
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz