Schlagwort: Kunst

Ergebnisse 1-10 von 98 [weiter]

30. September 2014

Kulturspiegel

Ausstellung von Franziska Viviane Zobel in München: Farben und Gesichter

Bilder von Franziska Viviane Zobel zeigt Die Färberei (Claude-Lorrain-Straße 25, Rückgebäude; U-Bahn Kolumbusplatz) in München vom 3. bis 10. Oktober 2014. Die Ausstellung „Farben & Gesichter & irgendwo – dazwischen du.“ wird am Donnerstag, den 2. Oktober, um 19 Uhr eröffnet. mehr...

23. September 2014

Kulturspiegel

Lassel-Ausstellung in Regensburg

Die Galerie Art Affair in Regensburg (Neue-Waag-Gasse 2) zeigt eine repräsentative Auswahl der Arbeiten des siebenbürgischen Trompe-l’oeil-Malers Michael Lassel (1948 im nordsiebenbürgischen Ludwigsdorf geboren, lebt und arbeitet in Fürth). Die Ausstellung „Michael Lassel - Trompe-l`oeil“ dauert vom 27. September bis 18. Oktober 2014. Bei der Vernissage am Samstag, den 27. September, um 19 Uhr, wird der Künstler anwesend sein. mehr...

11. September 2014

Kulturspiegel

In Passau: Kunst aus Siebenbürgen

Am Freitag, dem 26. September 2014, um 19.00 Uhr wird im Museum Moderner Kunst (MMK) in Passau die Ausstellung „Kunst aus Siebenbürgen – Maler der klassischen Moderne“ eröffnet. mehr...

7. September 2014

Kulturspiegel

Friedrich-Mieß-Retrospektive in Kronstadt

51 Werke des Kronstädter Malers Friedrich Mieß (1854-1935) sind bis zum 28. September im Kunstmuseum Kronstadt zu sehen. Die Gemälde, Grafiken, Zeichnungen und Fotografien stammen aus den museumseigenen Beständen und Privatkollektionen oder sind Leihgaben des Brukenthal-Museums Hermannstadt, der Evangelischen Kirchengemeinde A.B. Kronstadt sowie des Hermannstädter Begegnungs- und Kulturzentrums „Friedrich Teutsch”. Sie dokumentieren den künstlerischen Werdegang von Friedrich Mieß seit seinen Studienjahren bis hin zur Zwischenkriegszeit, beleuchten die thematischen Schwerpunkte seines Schaffens sowie die von ihm angewandten Arbeitstechniken. mehr...

15. August 2014

Kulturspiegel

Skulpturenpfad mit Werk von Gert Fabritius

Am 27. Juli 2014 wurde im Museum der Alltagskultur – Schloss Waldenbuch der Skulpturenpfad „Sculptoura“ durch Landrat Roland Bernhard und den Kunsthistoriker Dr. Günter Baumann eröffnet. mehr...

14. August 2014

Kulturspiegel

Ausstellung Friedrich Mieß in Kronstadt

Kronstadt – Am 24. Juli wurde die Retrospektive-Ausstellung zum Kronstädter Maler Friedrich Mieß (1854-1935) im Kunstmuseum Kronstadt eröffnet, dessen gesammelte Werke noch bis Ende September zu sehen sind. mehr...

7. Mai 2014

Kulturspiegel

Auktion mit siebenbürgischer Kunst in Heilbronn

Am 16. Mai um 15.00 Uhr widmet sich das Auktionshaus Dr. Fischer mit der 227. Auktion der siebenbürgischen Kunst. Bereits vor knapp 38 Jahren veranstaltete das Auktionshaus erfolgreich eine rein siebenbürgische Auktion. Nach dem erfolgreichen Zusammentragen verschiedenster Kunstobjekte dieser Region führt das Auktionshaus erneut eine Spezialauktion durch und verspricht sich davon einen großen Erfolg. Die knapp 400 Positionen zeigen die Vielfalt der siebenbürgischen Kunst: von Keramik, über großartige Silber- und Schmuckstücke, bis hin zu Gemälden. In den Sparten der Keramik sticht eine Große Weinkanne aus Kirchberg mit ihrer grünstichig glasierten Wandung mit Reliefauflagen hervor. mehr...

30. April 2014

Kulturspiegel

Großer Künstler des Post-Avantgardismus

Der Kunstmaler, Grafiker, Zeichner und Illustrator Radu-Anton Maier, ein wichtiger Vertreter der „explosiven Generation“ Rumäniens der 1960er bis 1970er Jahre, hat international Akzente gesetzt als Vertreter des Post-Avantgardismus. Am 28. April feierte der in Klausenburg geborene Künstler seinen 80. Geburtstag. Maier lebt heute in der oberbayerischen Kreisstadt Fürstenfeldbruck, wo er, unterstützt von seiner Gattin Dr. Svetlana Maier, die Galerie RaduArt betreibt. Der Künstler und sein Werk werden heuer laut einer Pressemitteilung von Dr. Svetlana Maier in verschiedenen Ausstellungen gewürdigt. So zeigt die Galerie des Generalkonsulats von Rumänien in München (Richard-Strauss-Straße 149) die Ausstellung „Radu – Große Retrospektive“ (Vernissage am 23. Mai, 18.00 Uhr; Dauer bis 15. Juni). Das Kunstmuseum für zeitgenössische Kunst in Klausenburg präsentiert vom 3. Juli bis 3. August 2014 eine Einzelausstellung mit 80 Werken aus allen Schaffensphasen des Malers. Die Serie von ähnlichen kulturellen Aktionen in diesem Jubiläumsjahr wird sowohl in Rumänien, als auch in Deutschland, Italien und USA entsprechend fortgesetzt. mehr...

24. April 2014

Kulturspiegel

„Achtsam ortet man das Wort“: Ilse Hehn setzt sich mit der Securitate auseinander

Einen Weg zu finden, indem die „Waffen der Kunst“ sprechen, um die eigene Vergangenheit zu verstehen und aufzuarbeiten, diese Form der Bewältigung wählte Ilse Hehn in ihrem Buch „Irrlichter. Kopfpolizei Securitate. Gedichte, Notate, Collagen, Malerei.“ mehr...

22. April 2014

Kulturspiegel

Morres als Bote der Freilichtmalerei

Zum 130. Geburtstag des bekannten Malers, Zeichners und Kunsttheoretikers Eduard Morres (1884-1980) eröffnet das Haus des Deutschen Ostens (HDO) in München am 8. Mai 2014 eine thematisch konzipierte Ausstellung, die sowohl dem Andenken des Künstlers als auch seiner besonderen Bedeutung als Bote der von Frankreich ausgehenden Pleinairmalerei (Freilichtmalerei) gewidmet ist. mehr...

Seite 1 von 10 [1] [2] [3] [4] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Oktober 14 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

8. Oktober 2014
11:00 Uhr

16. Ausgabe vom 20.10.2014
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Lesezeichen hinzufügen bei ...
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz