1. Februar 2016

Druckansicht | Empfehlen

Künstlerehepaar Perjovschi in Hermannstadt geehrt

Die international renommierten Künstler Lia und Dan Perjovschi wurden im Januar zu „Botschaftern Hermannstadts“ gekürt. Den Ehrentitel verleiht der 2010 gegründete Verein für die Verschönerung Hermannstadts (AIOS) für besondere Verdienste um die Stadt am Zibin.
Bisher wurden der ehemalige Konsul der Bundesrepublik Deutschland in Hermannstadt, Thomas Gerlach, sowie der Rumänische Botschafter in Berlin, Emil Hurezeanu, zu „Botschaftern“ erklärt.

Lia und Dan Perjovschi haben u.a. im MoMA New York, dem Tate Modern London, dem Centre Pompidou Paris und dem Museum Ludwig in Köln ausgestellt und leben seit 2010 wieder in ihrer Heimatstadt Hermannstadt. Sie gaben bekannt, dass sie ihre Wohnung, die zurzeit als Museum, Lager und Atelier dient, künftig der Stadt als Forschungszentrum für zeitgenössische Kunst überlassen wollen.

CC

Schlagwörter: Hermannstadt, Ehrung

Nachricht bewerten:

12 Bewertungen: +

Noch keine Kommmentare zum Artikel.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Mai 16 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Artikel zum Thema

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

1. Juni 2016
11:00 Uhr

9. Ausgabe vom 15.06.2016
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz