Bogeschdorf - Gästebuch

Ihr Gästebucheintrag









Achtung! Ihr Eintrag wird erst angezeigt, nachdem er vom Editor freigeschaltet worden ist.

Um Spameinträge zu vermeiden dürfen keine Links mit http eingegeben werden.

17.01.2013, 10:06 Uhr

Heinz E. Fleischer [heinz.e.fleischer[ät]web.de]

Schebesch Gerhard

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich suche oben genannten Herrn.Vor der Ausreise hat er in Hermannstadt gewohnt und ist evntuell Jahrgang 1939.
Ich wäre Ihnen sehr dankbar wenn Sie mir weiterhelfen könnten.
Vielen Dank.
MfG. Heinz Fleischer
Kommentar:
Guten Tag Herr Fleischer, Sie fragen wohl nach Michael Gerhard Schebesch, den erreichen Sie sicher über seine Schwester Katharina Schebesch unter Telefon Nr. 0339 2069407. Wir melden uns erst jetzt, da wir die Bearbeitung der Gästebucheinträge neuerdings übernommen haben. Gruß Helmuth Gaber

24.11.2006, 20:04 Uhr

johannes halmen [johannes[ät]halmen.org]

Interessante Daten zum Stammbaum einer der HALMEN Familien aus Bogeschdorf

Hier eine Geschichte in Gedichtsform von Johannes Halmen, der darauf hofft Bogeschdorfer anzusprechen, die sich an seine Vorfahren erinnern, die vor langer Zeit über Reußmarkt und Verd nach Hermannstadt zogen, um dann in Schäßburg zu landen:

Mein Urahne, Andreas Halmen (1799 - 1854),
lebte auf Bogeschdorfer Almen;
(im Zwischen-Kokelgebiet, im sogenannten Weinland)
dort ist ein Land voll Korn und Wein,
(eine beachtliche Kirchenburg mit romanischem Portal
und reicher Steinmetzarbeit aus dem 15. Jh.)
dort wollte er ein Landmann sein.
Das war im XIX. Jahrhundert.
(hier gibt es noch einen Torbogen mit dem Namen Johann Halmen)
Und was uns heute nicht mehr wundert:
er fand vor Ort ein holdes Weib,
das diente ihm mit Seel und Leib.
(sie wurde 68 Jahre alt, er erreichte 54)
Elisabeth ihr Name war
(Elisabeth Robler, 1803 - 1871),
die ihm den Stammhalter gebar.
(da war sie kaum 19 !)
Doch ach, der Knabe floh das Land,
es hielt ihn nicht der Bauernstand.
(er absolvierte das Gymnasium in Mediasch, wurde Lehrer,
dann Rektor in Reussmarkt, danach Militärdiurnist)
Tja, dieser beider erster Sohn Andreas Halmen,
*1822; im Süden, d.h. Walachei, verschollen !?
zog bald aus Bogeschdorf davon.
Er folgte der Elise Böckesch
(Elisabeth Sara, 1825 - 1881),
die kam aus Mediasch, gar vom Zeckesch.
(die Eltern schrieben sich Samuel und Sara Beckesch)
...

26.06.2005, 21:09 Uhr

Elke [we241283[ät]aol.com]

Bogeschdorf - Elke an Nicolae

Hello Nicolae,
i was in Bogeschdorf, last week and i took many pics, if you want i can email you some?

Regards
Elke

26.03.2005, 17:40 Uhr

Nicolae [nmoldovanro[ät]gmail.com]

Nicolae Moldovan

Thanks for the picture of the Bogeschdorf church.
As a child I spent all the summer breaks in this location as my mother was born there.
I'm very fond of this place.
If you have more recent photos, plese let me know.
Thank you again,
Nicolae Moldovan
Wichita, Ks. USA

Editor

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: Siebenbürgen-Parfüm für Damen und Herren ~ Siebenbürgen-DVDs ~ "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz