Siebenbürgische Zeitung Online

Aktuelle Artikel

26. September 2021

Rumänien und Siebenbürgen

Altstädterin Ursula Hummes sammelt Spenden für Gotteshaus in Scharosch bei Fogarasch

Ursula Hummes aus Hachenburg-Altstadt hat entscheidenden Anteil daran, dass kürzlich an der alten Kirchenburg in Scharosch bei Fogarasch in Siebenbürgen (Rumänien) der zweite Sanierungsabschnitt, und somit ein weiterer wichtiger Schritt zum Erhalt des Gebäudes, starten konnte. Denn als engagierte und leidenschaftliche Vorsitzende der Heimatortgemeinschaft (HOG) Scharosch hat sie unter Ausgewanderten und weiteren kulturhistorisch Interessierten 45000 Euro an Spenden gesammelt. mehr...

26. September 2021

Kulturspiegel

Nationales Jugendorchester Rumäniens begeisterte im Konzerthaus in Berlin

Endlich, nach einjähriger coronabedingter Unterbrechung, fand das Festival „Young Euro Classic“ wieder statt. Das Festival wurde 2000 vom „Deutschen Freundeskreis europäischer Jugendorchester e.V.“ ins Leben gerufen und ist ein ganz besonderes Format für Jugendsinfonieorchester mit klassischem und zeitgenössischem Repertoire. mehr...

Neueste Zeitungsausgaben als PDF

Artikel der letzten beiden Tage

25. September 2021

Rumänien und Siebenbürgen

Rumänien im Fokus der Karlspreis-Verleihung an Klaus Johannis

Bei einem Festakt im Krönungssaal des Aachener Rathauses am 2. Oktober 2021 wird Klaus Johannis mit dem Internationalen Karlspreis zu Aachen ausgezeichnet. Das Karlspreisdirektorium ehrt den Siebenbürger Sachsen und Staatspräsidenten Rumäniens als einen herausragenden Streiter für die europäischen Werte, für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie einen großen Brückenbauer zwischen Ost und West (diese Zeitung berichtete). mehr...

25. September 2021

Österreich

9. Siebenbürgischer Kulturherbst in Oberösterreich 2021

Der Siebenbürgische Kulturherbst, der sich seit 2012 etabliert hat, konnte 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden. Vieles hat sich seitdem verändert, dennoch möchten wir in Oberösterreich heuer wieder versuchen, mit ein paar wenigen Veranstaltungen den Siebenbürgischen Kulturherbst 2021 durchzuführen und damit den Herbst zum Leuchten zu bringen. Die dafür Verantwortlichen haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt, das trotz der noch immer andauernden Pandemie alle Maßnahmen zur Sicherheit für jede/n Besucher/in gewährleistet. Unsere gesamte, traditionelle siebenbürgische Kultur wurde seit letztem Jahr auf eine Bewährungsprobe gestellt. Nun möchten wir mit dem 9. Siebenbürgischer Kulturherbst in OÖ. 2021 wieder einen Anlauf nehmen und wir laden herzlich ein, davon Gebrauch zu machen. mehr...

24. September 2021

Jugend

SJDenkanstoß 2021: Seminarwochenende der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Bad Kissingen

Was haben Jeff Bezos, Elon Musk und Julius Caeser gemeinsam? Geld, Einfluss und vor allem eine Vision für die Zukunft. Auch wir von der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) sind am Wochenende vom 3. bis 5. September im Heiligenhof in Bad Kissingen zusammengekommen, um unsere Vision der SJD in den nächsten Jahren zu diskutieren und zu erarbeiten. mehr...

24. September 2021

Kulturspiegel

„Neuanfänge – Heimatvertriebene in Bayern“: Sonderausstellung im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg

Das Haus der Bayerischen Geschichte (HdBG) in Regensburg beschäftigt sich seit langem intensiv mit dem Thema „Flucht und Vertreibung“. In seinem Museum hat es vor allem die Seite der Integration in den Vordergrund gestellt. Schließlich galt es in den Jahren nach Kriegsende, Hunderttausende von deutschstämmigen vor allem aus Polen und der Tschechoslowakei Vertriebenen in das noch stark agrarisch geprägte Bayern einzubinden. Gerade die ländlichen Regionen, in die wegen der Wohnungsnot der zerstörten Städte zuerst der Zustrom erfolgte, leisteten dabei Pionierarbeit. mehr...

24. September 2021

Aus den Kreisgruppen

Siebenbürgischer Film in Düsseldorf: "Neues Leben in alten Mauern"

Die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Verbands der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. lädt zu einem Filmabend für Mittwoch, den 29. September, 19.00 Uhr, ins Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, in Düsseldorf ein. Gezeigt wird der 2020 gedrehte Dokumentarfilm „Neues Leben in alten Mauern“ von Florin Besoiu. mehr...

alle Artikel »

Redaktionsschluss der nächsten Ausgabe: 29. September 2021, 11:00 Uhr
Die 16. Ausgabe erscheint am 12. Oktober 2021 • Alle Redaktionsschlüsse

Die nächsten Termine

iCal 26.09.2021 10:00 Uhr

Baden-Württemberg

Frühschoppen der Siebenbürger Blaskapelle Kreis Böblingen e.V.

Es geht los! Die Siebenbürger Blaskapelle hat nach der „Corona“-Zwangspause den Probebetrieb wieder aufgenommen und organisiert zum 26. September ab 10.00 Uhr einen Frühschoppen beim Vereinsheim der Siebenbürger Sachsen in Böblingen, Kremser Straße 5. Für Groß und Klein gibt es [... mehr]

Ort: Vereinsheim der Siebenbürger Sachsen, Kremser Straße 5, Böblingen

Veranstalter: Siebenbürger Blaskapelle Kreis Böblingen e.V.

Schlagwörter: Frühschoppen, Musik, Blasmusik

iCal 26.09.2021 10:00 Uhr

Bayern

Siebenbürgischer Gottesdienst in Nürnberg-Maxfeld

Das Ev.-luth. Pfarramt der Reformations-Gedächtnis-Kirche Nürnberg-Maxfeld, Berliner Platz 18, und der Kreisverband Nürnberg laden für Sonntag, den 26. September, um 10.00 Uhr zum Gottesdienst nach siebenbürgischer Liturgie ein. Es predigt Pfarrer Johann Rehner aus Nürnberg (früher Gemeindepfarrer [... mehr]

Ort: Reformations-Gedächtnis-Kirche Nürnberg-Maxfeld, Berliner Platz 18

Veranstalter: Kreisverband Nürnberg

Schlagwörter: Gottesdienst

iCal 26.09.2021 11:00 - 17:00 Uhr

Rumänien/Siebenbürgen

Geschichtliche Ausstellung wandert durch Rumänien

Die an der Universität Heidelberg erstellte Pop-up-Ausstellung „Archäologie und Politik“ befasst sich mit der Verflechtung rumänischer und deutscher Geschichte am Beispiel des sog. Tropaeum Traiani, einem römischen Siegesdenkmal, das anlässlich der Siege Kaiser Traians über die ­Daker [... mehr]

Ort: Ephesos Museum, Wien

Schlagwörter: Ausstellung, deutsch-rumänische Beziehungen, Geschichte

iCal 26.09.2021 11:00 Uhr

Bayern

Iris Wolff wird ausgezeichnet

Für ihr Gesamtwerk erhält Iris Wolff den mit 5.000 Euro dotierten Eichendorff-Literaturpreis 2021. Die Preisverleihung findet am 26. September um 11.00 Uhr in der Stadtbücherei im Kornhaus in Wangen/Allgäu als Abschluss der 71. Wangener Gespräche statt. Die Jury schreibt: „Iris Wolff [... mehr]

Ort: Stadtbücherei im Kornhaus, Wangen

Schlagwörter: Preisverleihung

iCal bis 26.09.2021 (seit 27.08.2021)

Bayern

In Dinkelsbühl: Sonderausstellung Deportation als künstlerische Reflexion

Am Freitag, 27. August, um 18.00 Uhr findet in der Freilichtbühne am Wehrgang, Altrathausplatz 12, in Dinkelsbühl die Vernissage zur Sonderausstellung „‚Das Laub gesammelt aus fünf Herbsten.‘ Die Deportation von Siebenbürger Sachsen in die Sowjetunion 1945-1949. Künstlerische [... mehr]

Ort: Freilichtbühne am Wehrgang, Haus der Geschichte, Dinkelsbühl

Veranstalter: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim, Haus der Geschichte Dinkelsbühl, Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.

Schlagwörter: Ausstellung, Russlanddeportation, Kunst

iCal bis 26.09.2021 (seit 25.09.2021)

Baden-Württemberg

Kreisgruppe Bietigheim-Bissingen: Grillfest

Wir wollen es wagen und laden euch, eure Familien, Nachbarn, Freunde und Verwandte für den 25.-26. September herzlich zu unserem traditionellen Grillfest in der „Gartenanlage Buch“ (Ende Breslauer Straße) in 74321 Bietigheim-Bissingen ein. Wir wollen unserer Gemeinschaft und ihren [... mehr]

Ort: Gartenanlage Buch, Bietigheim-Bissingen

Veranstalter: Kreisgruppe Bietigheim-Bissingen

Schlagwörter: Grillfest, Gottesdienst

alle Termine »