Gottesdienst mit Bilder aus Weingartskirchen

20. Juni 2020

Sonstiges

Link zum VideoGottesdienst zum Sonntag Rogate am 17. Mai 2020 mit Bilder aus Taterloch, Petersdorf und Weingartskirchen
Der geistliche Beitrag aus dem Bezirk Mühlbach bringt Bilder aus Tatterloch im Zwischenkokelgebiet, Heimstätte eines der ältesten Altäre Siebenbürgens (1508). Dazu geschaltet ist die Kirche und der Friedhof Petersdorf, aber auch die Kirche von Weingartskirchen. Hier legen die Wappen der Familien Hunyadi, Szilagy, Gereb de Vingard und Zapolya von einer glanzvollen Vergangenheit Zeugnis ab.
Zu Wort kommen Dechant Dr. Dr. Wolfgang Wünsch, die Pfarrer Alfred Dahinten und Wilhelm Meitert sowie Kurator und Kirchenvater Kirschner. Für Bild und Ton sorgte Eduard Schneider. Die Musik kommt von Sergiu Săndulache und der Ausschnitt aus dem Siebenbürgenlied wird vom Jugendbachchor Kronstadt gesungen.

Eduard Schneider, Wolfgang Wünsch, Alfred Dahinten, Wilhelm Meitert

Stichworte: Gottesdienst, Rogate, evangelische Pfarrer, Glockengeläut, Kirche, Bezirk Mühlbach

Weitere Multimedia-Beiträge »