Die Szekler

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.


aberhallo!
Erstellt am 14.08.2007, 18:38 Uhr und am 14.08.2007, 19:05 Uhr geändert.
Ich denke die ungarischen Nationalsymbole werden nirgends so hoch gehalten wie bei den Szeklern (generell von den Ungarn in Ro) .
Ich denke bloß an den Stefanstag , Wallfahrt Csiksomlyo(Miercurea Ciuc),überhaupt alle nationalen ungarischen Feiertage). Geht mal zur einer Messe in einer Kirche im Szeklerland oder zu einem anderen größen Anlaß oder im übrigen Siebenbuergen mit ungarische Bevölkerung, dort wird nach jeder die Szeklerhymne(Lasst uns Siebenbürgen nicht verloren gehen) und die ungarische Nationalhymne gesungen (Gott segne uns Ungarn).
Warum bloß?

Dolfi11
Erstellt am 15.08.2007, 09:30 Uhr
Das Eine, hat mit dem Anderen, nichts zu tun... und Fakten bleiben Fakten...die Szekler haben sich im laufe der Jahre den Ungarn sehr angepasst, und deshalb, fühlen sie sich ihnen ( den Ungarn ) sehr verbunden und zugehörig, was ihnen ( den Szekler ) auch niemand verwehrt...

Nationalsymbole werden von Minderheiten immer sehr hoch gehalten ( wo ein größeres Land im Hintergrund ist ) siehe SBS...

Thema ist geschlossen. Keine weiteren Antworten möglich.

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz