Ahnenforschung – Krebelder, Deutsch-Zepling

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.


TG82
Erstellt am 28.12.2010, 00:27 Uhr
Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe mich hier angemeldet, um Informationen über meine Herkunft und die Familiengeschichte herauszufinden.

Die Familie meines Großvaters mütterlicherseits stammt aus Deutsch-Zepling und wurde im August 1944 vertrieben.
Mein Urgroßvater, Georg Krebelder, geb. 8. Februar 1883, heiratete um 1910 Maria Göttfert. Sie hatten drei Söhne, Georg (*1910), Johann (*1913) und Samuel (*1919); letzterer ist mein Großvater.
Georg heiratete in den 30er oder 40er Jahren (Name der Ehefrau unbekannt) und hatte einen Sohn (Georg) und eine Tochter (Maria).
Johann heiratete (ca. 1940) Susanna Gumbrecht, die beiden hatten eine Tochter (Susanna).

Die drei Brüder kämpften im 2. WK und gelangten nach der Kriegsgefangenschaft nach Mittelfranken.
Gibt es hier Leute aus Deutsch-Zepling, die ein Ortsfamilienbuch, eine Chronik oder ähnliches besitzen, wo die Namen Krebelder, Gumbrecht oder Göttfert auftauchen? Ich würde gern so viel wie möglich herausfinden über die Vorfahren meines Großvaters.

Vielen Dank für jegliche Hilfe!

Tom Goldberg

Erhard Graeff

Moderator
Erstellt am 28.12.2010, 08:21 Uhr
Hallo,
schau doch mal diese Namen und Kontaktdaten an:
www.siebenbuerger.de/ortschaften/deutsch-zepling/adressen/#hogadressen
Viel Erfolg!
E. Graeff

TG82
Erstellt am 28.12.2010, 13:23 Uhr
Vielen Dank für den Tipp, Erhard!

siebenschläfer
Erstellt am 28.12.2010, 18:48 Uhr
Hallo Tom,

die Familie Göttfert aus Deutsch-Zepling müsste ziemlich gut erforscht sein, siehe hier (unter der Nummer 596). Weitere Infos beim Siebenbuergen-Institut <info@siebenbuergen-institut.de>, Telefon 06269/4210-0.

TG82
Erstellt am 28.12.2010, 21:38 Uhr
auch dir vielen Dank, siebenschläfer! Das Siebenbürgen-Institut kannte ich noch nicht!

TG82
Erstellt am 23.03.2015, 13:46 Uhr
So ... nach sehr langer Zeit gibt's wieder mal was Neues von mir:

1. Ich habe einige Erkenntnisse gewonnen über die Brüder meines Großvaters - Heiratsdaten, Familiennamen und Geburtsdaten ihrer Ehefrauen.
- Mein Großonkel Georg (geb. 20.06.1910) heiratete am 15.6.1930 Maria Grajer, geb. 19.11.1911. Sie hatten zwei Kinder, die beide noch leben: Maria (* ca. 1930) und Georg (* ca. 1935). Die genauen Daten beider herauszufinden, ist nicht schwer, ich muss sie nur anrufen :-)
- Mein Großonkel Johann (geb. 22.12.1913) heiratete am 03.02.1941 Susanna Hochbauer (nicht Gumbrecht, wie oben fälschlich behauptet), geb. 13.03.1921. Sie haben eine Tochter, Susanna, geb. um 1945. Auch sie lebt noch, ist die Patentante meiner Schwester.

2. Ich werde künftig im Projekt "Genealogie der Siebenbürger Sachsen" des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde (https://aksl.de/genealogie/) den Ort Deutsch-Zepling bearbeiten, also Quellen auswerten und die Daten in das Programm Genplus eingeben.
Als Quellen habe ich derzeit ein Familienbuch aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, eine Heiratsmatrikel der Jahre 1928 bis 1944 und eine Kirchenmatrikel (Geburten und Todesfälle) von 1790 bis 1810. Das ist natürlich recht wenig - ich würde mich freuen, wenn hier ein paar Zeplinger sind, die mir weitere Quellen zukommen lassen. Ziel ist, alle Familien und Bewohner von Zepling in den letzten Jahrhunderten (soweit es sich nachvollziehen lässt) zu katalogisieren.


Danke & viele Grüße
Tom

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz