gehages Presseschau

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Seite 2 von 2 |< · · [1] [2]


Bäffelkeah
Erstellt am 01.03.2018, 16:37 Uhr und am 01.03.2018, 16:37 Uhr geändert.
Irrtum, Deutschland hält als Mitglied der Europäischen Union an den gut begründeten Sanktionen fest, das ist keine Anmaßung. Auch Norwegen, die USA, Kanada und Australien sanktionieren Russland wegen der illegalen Annexion der Krim (Liste von Sanktionen in der Krimkrise).

_Gustavo
Erstellt am 07.06.2018, 19:49 Uhr
Ist unser selbsternannter Politikwissenschaftler @gehage im Urlaub ?

pedimed
Erstellt am 07.06.2018, 20:40 Uhr
Die Krim wurde 1953 vom damaligen Präsident der Sowjetunion (ein Ukrainer) an die Ukraine umgelegt. Daher ist die jetzige Übernahme durch Russland nur ein Revisionsakt !

_Gustavo
Erstellt am 07.06.2018, 21:02 Uhr und am 07.06.2018, 21:11 Uhr geändert.
@pedimed:
Die Krim wurde 1953 vom damaligen Präsident der Sowjetunion (ein Ukrainer) an die Ukraine umgelegt. Daher ist die jetzige Übernahme durch Russland nur ein Revisionsakt !

Es war Nikita Sergejewitsch Chruschtschow der damalige Herrscher im Sovietreich, der die Krim "umgelegt" hat.

Revisionsaktivitäten könnten in der ganzen Welt "losgetreten" werden. Nehmen wir nur mal die Ungarn und Siebenbürgen als Beispiel.
Das ist eine Sackgasse, die in vielen Kriegen enden würde.


kokel
Erstellt am 07.06.2018, 21:12 Uhr
Das ist eine Sackgasse, die in vielen Kriegen enden würde.


Diesmal muss ich dir Recht geben, grumpes.

Seite 2 von 2 |< · · [1] [2]

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz