Haus Kauf in Rumänien

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

XxHannixX
schrieb am 03.12.2021, 22:05 Uhr
Hallo zusammen,

Ich und meine Familie mein Mann und meine 2 Kinder wollen nach Rumänien auswandern, da ich mit 3 Jahren nach Deutschland gekommen bin und mich nicht wirklich auskenne mit der bürokratischen Lage auskenne.Kann mir jemand helfen und mir sagen was ich alles beachten muss und was ich für Papiere brauche. Fals es dieses Thema schon gibt tut es mir leid fals ich nochmals dieses Thema Anspräche.

Mit freundlichen Grüßen
Hanni
Klassiker
schrieb am 03.12.2021, 23:52 Uhr
Hanni, nur weil du mit drei Jahren nach Deutschland gekommen bist, braucht ihr nicht nach Rumänien auswandern.
bankban
schrieb am 04.12.2021, 06:48 Uhr
Ich finde, das ist schon ein schwerwiegender Grund... Wäre sie mit zwei Jahren nach Deutschland ausgewandert, könnte ich sie auch nicht verstehen... aber so...
XxHannixX
schrieb am 04.12.2021, 10:55 Uhr
Ich fühle mich in Deutschland einfach nicht mehr wohl und da ist es egal wann ich nach Deutschland gekommen bin. Wen ihr mir nicht weiter helfen könnt oder wollt ist das OK,aber dan schreibt einfach nix.
Peter Otto Wolff
schrieb am 04.12.2021, 11:38 Uhr
Hallo, diese Lebensentscheidung erwachsener Bürger ist so komplex, dass Ihr leider nicht glauben solltet, dass Euch im Forum diese Entscheidung begründet werden kann. Es kommt darauf an, was findet Ihr unerträglich in DE, und erwartet, dass das in RO besser ist. Macht Euch nichts vor, auch RO hat große Probleme, sonst wären nicht 5 Mio eigener Bürger ab 1990, aber auch danach, AUSGEWANDERT.
Kleinschenker
schrieb am 04.12.2021, 12:47 Uhr
Liebe Hanni,
habe schon in einem anderen Thread geschrieben, das Thema Auswandern, bzw. Rückwandern, kann hier im Forum nicht objektiv diskutiert werden. Viel zu viele wollen mitmischen, bzw. mitsprechen die Siebenbürgen seit dem vergangenen Jahrtausend nicht mehr gesehen haben. Und dann noch die bei vielen vorhandene ideologische Verblendung! Dadurch wird hier früher oder später ein ernsthafter Austausch unmöglich gemacht. Jeder ernsthaft Interessierte darf mich per PN kontaktieren.
LG - Kleinschenker
Klassiker
schrieb am 05.12.2021, 10:25 Uhr
Hanni, haben Sie einen konkreten Plan? Sie sollten in Ihrem Familienkreis ein paar Fragen klären, z. B.: In welche Region/Ortschaft wollen Sie ziehen? Haben Sie dort Freunde, Bekannte, Verwandte? Sprechen/Verstehen Sie Rumänisch? Sind Sie oder Ihr Mann rumänische Staatsbürger? Welches Haus soll's sein? Soll es ein altes oder neues Haus sein? Muss es renoviert werden? Von wem wollen Sie das Haus kaufen? Vom Staat, vom Kreis, von einer Gesellschaft oder von privat? Wie schaut's mit der Finanzierung aus? Benötigen Sie dort einen Arbeitsplatz? Würden Sie ggf. eine Immobiliengesellschaft beauftragen?

Jascha
schrieb am 06.12.2021, 18:14 Uhr
Liebe Hanni,
laßt euch in eurem Vorhaben nicht beirren. Meine Partnerin und ich haben den gleichen Entschluß gefaßt. In den zurückliegenden zwei Jahren haben wir 3 Immobilien in Siebenbürgen erworben. Es lief jeweils über dieselbe Maklerfirma. Möglich, daß wir einfach nur Glück hatten - jedenfalls sind wir rundum zufrieden mit dem Service: wir wurden gründlich und fair beraten und nicht über den Tisch gezogen. Die Formalitäten waren nicht sehr kompliziert - unser Eindruck ist, daß es in Deutschland beim Hauskauf mehr behördliche Hürden gibt.
Bei weiteren Fragen gern eine PN.
Viel Erfolg!
Von Herzen,
Jadcha
Marius
schrieb am 15.01.2022, 14:57 Uhr
Hallo,

Deutschland ist ein gutes Land, man kann gut leben, aber für die, die nicht in Miete wohnen. Das Wohnen ist zu teuer, man muss arbeiten fast nur fürs Wohnen, oder mit Geld schulden ein Leben lang, das bringt nichts und man wird nicht heimisch. Wenn man in Rumänien sich den Wunsch mit dem Haus oder einer Wohnung erfüllen kann, so rate ich - man soll es versuchen.

Marius

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.