Hilfe bei Übersetzung...

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.


karma69
Erstellt am 15.03.2017, 14:24 Uhr
Meine Mutter kam aus Oberneudorf und sprach leider wenig Dialekt mit mir.
Würde mir bitte jemand den Satz: " Ich weiß, dass manchmal Wunder geschehen" ins Sächsische übersetzen?
Danke und liebe Grüße aus Sardinien

gehage
Erstellt am 15.03.2017, 14:36 Uhr
" Ich weiß, dass manchmal Wunder geschehen"

äch wiiß, dat munchmol (halt iist) wangder gäschahn.

je nach ort kann es auch anders anhören.

nichts für ungut...

karma69
Erstellt am 15.03.2017, 15:28 Uhr
Lieber gehage, ich danke Dir sehr für deine Mühe!

gehage
Erstellt am 15.03.2017, 16:12 Uhr
sehr gerne.

ein nachsehen auf das "sich" welches im nachsatz irgendwie vertandelt habe. es sollte...

"je nach ort, kann es sich auch anders anhören."

... heißen.

nichts für ungut...

karma69
Erstellt am 16.03.2017, 20:44 Uhr
Lieber gehage.....das ist doch nicht schlimm, hab ein Bisschen mitgedacht!
Liebe Grüße und nochmal danke!!

weilauer
Erstellt am 01.04.2017, 16:18 Uhr und am 01.04.2017, 16:19 Uhr geändert.
Würde mir bitte jemand den Satz: " Ich weiß, dass manchmal Wunder geschehen" ins Sächsische übersetzen?

Die Übersetzung von gehage ist nach dem Südsiebenbürgischen
orientiert. Da Oberneudorf im Nordsiebenbürgischen liegt, wäre Folgendes zu überlegen. Hier eine Fassung im Bistritzerischen, nach meiner Synthese der Orthographie von Albert Schuller (Nîsner Mâtn – Nösner Schnurren) und Otto Gunesch (Lustige Geschichten in Bistritzer Mundart)*

“Eich wêß, dǎt munchmôl Wǎnder geschâih.”

*Diese sind von mir herausgegebene Bücher, die auch eine erweiterte Erklärung für die gewählte Orthographie enthalten. Beide Bücher sind zweisprachig Sächsisch und Deutsch, mit CDs des sächsischen Textes.

pedimed
Erstellt am 01.04.2017, 19:38 Uhr
Ech wiis, et wird aldiist en Weangder geschän ! af medwescheresch !

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz