Mönchengladbach / Krefeld / Viersen

Bielefeld Bonn Dortmund und Umgebung Drabenderhöhe Düsseldorf Gummersbach Herten Köln Leverkusen Mönchengladbach / Krefeld / Viersen Rhein-Ruhr Setterich Siegerland Wiehl/Bielstein Wuppertal Mönchengladbach / Krefeld / Viersen
Kreisgruppe auf Landkarte anzeigen.

Übersicht


Vorstand


Vorsitzender
Oskar Hauptkorn
Adresse
Mail: OskarHauptk@web.de


zur Übersicht

Veranstaltungen



zur Übersicht

Gruppen


zur Übersicht

Chronik

Die Kreisgruppe Mönchengladbach-Krefeld-Viersen wurde vor 65 Jahren, als zweite Kreisgruppe in Nordrhein-Westfalen von ca 20 Siebenbürger Sachsen unter dem Vorsitz von Oskar Zeidner gegründet (damals als Kreisgruppe Mönchengladbach-Rheydt).

Heute zählt sie insgesamt 181 Mitglieder, die verstreut in 15 Städten und Gemeinden um Mönchengladbach-Krefeld und Viersen leben. Zunächst traf man sich lediglich vierteljährig, um die mit dem Neuanfang verbundene Probleme zu besprechen. Neuankömmlinge wurden in den Übergangswohnheimen besucht und beraten. Die Zahl der Mitglieder nahm schnell zu, da es sich herum sprach, daß man in und um Mönchengladbach gut Arbeit finden konnte; insbesondere die Textilindustrie zog viele Heltauer, Agnethler, Schäßburger und Mediascher an.

Seit den 70er/80er Jahren werden regelmäßige Zusammenkünfte, Ausflugsfahrten, Grillfeste und Feiern veranstaltet.

Eine Sonderstellung nimmt die „Siebenbürgenhilfe“ ein. Sie wurde im Jahr 1982 von Rose und Georg Paulini in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Mönchengladbach ins Leben gerufen. Seitdem werden regelmäßig Pakete an Hilfbedürftige aller Volksgruppen in Rumänien geschickt. Für ihre außergwöhnliche Initiatve wurde den Eheleuten Paulini das Bundesverdienstkreuz verliehen. Heute wird die „Siebenbürgenhilfe“ vom Diakonischen Werk Mönchengladbach weitergeführt.

Die Kreisgruppe bemüht sich immer bei außergewöhnlichen Ereignissen des NRW-Verbandes der Siebenbürger Sachsen mitzumachen. Ein großes Ereignis war im September 2001 die 50-Jahrfeier der Landesgruppe NRW die in Mönchengladbach abgehalten wurde. Die damalige Vorsitzende, Inge Petri konnte rund tausend Landsleute in der Ludwig-Jahn-Halle in Mönchengladbach begrüßen.

Ab 2006 hat Eberhard Waadt als Vorsitzender, bis zu seiner schweren Erkrankung ein bisschen neuen Schwung gebracht. Danach hat Marianne Bordon durch ihr großes Engagement die Gruppe zusammengehalten. Ihr gelang es, auch jüngere Leute zur Mitarbeit im Vorstand zu bewegen. 2010 übernahm ich dann den Vorstand. In dem Jahr hat sich der Vorstand wesentlich verjüngt, wurde aber vom alten Vorstand noch kräftig unterstützt.
Mittlerweile ziehen sich die älteren Vorstandsmitglieder immer mehr zurück. Wir versuchen aber die bewährten Programme weiterzuführen und auch ein paar neue Aktivitäten zu organisieren. So haben wir für die im Berufsleben stehenden Mitglieder den Stammtisch ins Leben gerufen. Wir haben zum gemeinsamen Baumstriezel backen eingeladen, zu einer Wanderung auf dem Rotweinwanderweg aufgerufen und letztes Jahr einen Sächsischen Nachmittag organisiet. Wir hoffen weiter auf aktive Arbeit in der Kreisgruppe und Unterstützung durch den Landesverband.

zur Übersicht

Fotoalbum

Hier geht es zum Fotoalbum der Kreisgruppe Mönchengladbach / Krefeld / Viersen.
zur Übersicht

Geografische Lage der Kreisgruppe

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.
© Geobasis-DE / BKG 2019 (Daten geändert)
  • MITGLIEDSCHAFT
  • LEISTUNGEN
  • ARGUMENTE
  • WERBEN

Mitglied werden

Wir benötigen eine starke Gemeinschaft. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verband beitreten. Auch Ihre persönliche Mitwirkung ist gefragt, um kommenden Herausforderungen zu begegnen.
Beitrittsformular - weiteres Informationsmaterial
Beitrittsformular der SJD - Flyer

Leistungen

  • 20 mal Siebenbürgische Zeitung pro Jahr
  • Zugang zum Premiumbereich
  • Informationen zu Rentenfragen
  • Kulturveranstaltungen
  • Brauchtums- und Mundartpflege
  • Angebote für Exkursionen, Feiern, Sport, ...

Unterstüzten Sie den Verband bei der ...

  • Interessenvertretung der Siebenbürger Sachsen
  • Informationsarbeit für die Öffentlichkeit
  • Pflege des Gemeinschaftslebens
  • Erhalt der siebenbürgisch-sächsischen Kultur
  • Jugend- und Sozialarbeit
  • Betreuung und Beratung

Freunde werben

Sie können die Arbeit des Verbandes auch unterstützen, indem Sie Freunde und Bekannte für eine Mitgliedschaft im Verband gewinnen. Machen Sie ihnen eine Freude, indem Sie ihnen eine aktuelle Ausgabe der Siebenbürgischen Zeitung – kostenlos und unverbindlich – zukommen lassen.

Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Januar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

RSS-Feeds abonnieren

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz