Rhein-Ruhr

Übersicht


Vorstand

Vorsitzender (kom­mis­sa­risch)
Erich Hiemesch

E-Mail: kreisgruppe[äd]erimesch.de


zur Übersicht

Veranstaltungen


zur Übersicht

Gruppen


zur Übersicht

Chronik

Am 30. August 2015 wurde in einer Mitgliederversammlung die Kreisgruppe Rhein-Ruhr gegründet.Vereint wurden dabei die bisherigen Kreisgruppen Duisburg-Essen-Mülheim und Oberhausen einschließlich dem Niederrhein. Hintergrund dieses Zusammenschlusses waren sowohl sinkende Mitgliederzahlen als auch mangelnde Aktivitäten.

Im Bereich der ehemaligen Kreisgruppe Oberhausen hat die Siedlung „Freitagsfeld“ im Bereich des Ortsteiles Osterfeld (benannt nach einem gleichnamigen Bauern und seinem weitläufigen Hof), als eine der ersten Siedlungen der Siebenbürger Sachsen in Deutschland eine große Rolle gespielt. In dieser Bergarbeitersiedlung auf dem „Freitagsfeld“ wurden Straßen nach Städten in Siebenbürgen benannt, an den Häusergiebeln waren große Bilder mit Paaren in siegenbürgischen Trachten angebracht. Es gab eine eigene Blaskapelle, einen Chor, eine Volkstanzgruppe und einen Frauenverein.

Mit der Gründung der Siedlung Drabenderhöhe, verlor die Siedlung Freitagsfeld dann eine nicht geringe Anzahl ( ca. 40 Familien) von sächsischen Bewohnern. Heute sind die sächsischen Bewohner in der Minderheit, die Trachtenpaare sind von den Giebeln der Wohnhäuser bis auf zwei verschwunden. Geblieben sind aber die Straßennamen nach siebenbürgisch-sächsischen Städten, wie z.B. Hermannstadtstraße, Kronstadtstraße usw.

Von den verschiedenen Gruppen ist heute noch die Frauengruppe, unter der Leitung der Frauenreferentin Edeltraud Krestel, aktiv sowie die Altherrengruppe, die sich jeden Mittwoch im Gemeindehaus der Ortsgemeinde Freitagsfeld trifft.

Ansonsten versucht die neue Kreisgruppe mit wechselnden Aktivitäten, wie die über Jahre in der Kreisgruppe Oberhausen durchgeführten Weihnachts- bzw. Muttertagsfeier, Vorträgen wie z.B. 2016 der Vortrag über die Kirchenburgen in Siebenbürgen von Rainer Lehni und einem Gottesdienst mit siebenbürgisch-sächsischer Liturgie sowie einem Grillfest in Mülheim, die Mitglieder zu erreichen. Im Jahr 2017 findet am 5 Mai ein Vortrag über die „Wehrbauten der Siebenbürger Sachsen im Unesco-Weltkulturerbe“ statt. Im Sommer 2017 ist ein weiteres Grillfest geplant, weiterhin ein Gottesdienst mit siebenbürgisch-sächsischer Liturgie und ein Vortrag zum Luther-Jahr oder zur Reformationsfeier in dem die Rolle und das Wirken von Johannes Honterus aus Sicht der Siebenbürger Sachsen gleichwertig zu Luther dargestellt werden soll.

In der Vorbereitung auf die Weihnachtsfeier im Dezenber ist ein gemeinsames „Plätzchen backen“ geplant, mit dem Hintergrund wieder mehr siebenbürgisch-sächsisches Gebäck und Kuchen anbieten zu können.


zur Übersicht

Fotoalbum

Hier geht es zum Fotoalbum der Kreisgruppe Rhein-Ruhr.
zur Übersicht
  • MITGLIEDSCHAFT
  • LEISTUNGEN
  • ARGUMENTE
  • WERBEN

Mitglied werden

Wir benötigen eine starke Gemeinschaft. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verband beitreten. Auch Ihre persönliche Mitwirkung ist gefragt, um kommenden Herausforderungen zu begegnen.
Beitrittsformular - weiteres Informationsmaterial
Beitrittsformular der SJD - Flyer

Leistungen

  • 20 mal Siebenbürgische Zeitung pro Jahr
  • Zugang zum Premiumbereich
  • Informationen zu Rentenfragen
  • Kulturveranstaltungen
  • Brauchtums- und Mundartpflege
  • Angebote für Exkursionen, Feiern, Sport, ...

Unterstüzten Sie den Verband bei der ...

  • Interessenvertretung der Siebenbürger Sachsen
  • Informationsarbeit für die Öffentlichkeit
  • Pflege des Gemeinschaftslebens
  • Erhalt der siebenbürgisch-sächsischen Kultur
  • Jugend- und Sozialarbeit
  • Betreuung und Beratung

Freunde werben

Sie können die Arbeit des Verbandes auch unterstützen, indem Sie Freunde und Bekannte für eine Mitgliedschaft im Verband gewinnen. Machen Sie ihnen eine Freude, indem Sie ihnen eine aktuelle Ausgabe der Siebenbürgischen Zeitung – kostenlos und unverbindlich – zukommen lassen.

Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950 bis heute.

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

RSS-Feeds abonnieren

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz