Bekokten

Bekokten, rumänisch Bărcuț, ungarisch Báránykut, siebenbürgisch-sächsisch Bekokten*, liegt im Kreis Kronstadt (Braşov) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 17 km Luftlinie nördlich von Fogarasch und 26 km südlich von Schäßburg. Die geografische Koordinaten sind 45°60' nördliche Breite und 24°55' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Bekokten

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv
  • Bekokten - Luftbild Nr. 4
  • Bekokten - Luftbild Nr. 1
  • Bekokten - Luftbild Nr. 2
  • Bekokten - Luftbild Nr. 3

Alle 4 Luftbilder anzeigen.

Gästehäuser

Das Jugendzentrum umfasst Pfarrhaus (40 Betten) und ehemalige Schule (45) und steht für Jugendgruppen und Einzelgäste bereit. Die Kantine im Kultursaal kann bis zu 250 Personen verköstigen. Über dem Kultursaal gibt es zwei Seminarräume. Kinderseilbahn und Kletternetz im Pfarrgarten. Erlebnisreich ist der Audiowanderweg zwischen Seligstadt und Bekokten (Audiodateien unter http://audiowanderweg.seligstadt.ro).
Auskunft/Buchung: Pfarramt Fogarasch, Telefon: (0040-268) 211994, E-Mail: johannes.klein[ät]theol.unibe.ch
Kontakt vor Ort: Cornelia Tache, Telefon: (0040-721) 130540
Weitere Infos

Gästehäuser in der Umgebung

  • Seligstadt - ca. 4.6 Kilometer in südlicher Richtung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein.