Besuch in Siebenbürgen

19.06.2013, 19:27 Uhr

Ewald Lohmüller [Windrose098[ät]web.de]

Besuch in Siebenbürgen

Illerkirchberg, 19.06.2013
Liebe Leser,
vom 29.05. bis 12.06.2013 war ich in Siebenbürgen unterwegs.
Neben Neumarkt, Schässburg, Hermannstadt, Michelsberg und Kronstadt, habe ich auch Heltau besucht. Ich habe 4 Nächte in Michelsberg, Hausnummer 135, gelebt. Und bin an einem Nachmittag nach Heltau gelaufen.
Dort habe ich die Kirchburg (inclusive den abenteuerlichen Kirchturm bestiegen) gesehen. Der Mesner zeigte mir dann auch noch wo der berühmte Heltauer kirchenschatz verborgen war. Im Bruckenthal Museum in Hermannstadt konnte ich dann die schönen Stücke bewundern. Der neue/alte Altar mit der Madonna sei inzwischen von den evangelischen Gottesdienstbesuchern akzeptiert worden. Auf dem Verteidigungsgang der Kirchburg gab es ein neueröffnete Ausstellung mit Bildern aus der früheren Zeit in Heltau. Eine zweite Ausstellung lief unter dem Thema ''Schein und Sein''.Dabei wurden sogenannte Mißstände angeprangert. Beim Umsturz 1989 ist leider das Rathaus abgebrannt, wie ich mitbekommen habe.
Natürlich habe ich auch die bekannte romanische Kirche auf dem Michelsberg besucht. Erika verkauft nach wie vor die Eintrittskarten am Beginn der Treppenweges. Eine Gruppe von Niederländern hatte kurz zuvor das Plateau der Höhenburg vom Unkraut befreit, und zum Teil auch das Kirchendach neugedeckt. Die Dorfkirche war leider abgeschlossen. Ebenso auch das Museum. Wie mir Herr Henning sagte, sei es nicht für Besucher hergerichtet.
Das Feuerwehrhaus ist in einem ganz schlechten Zustand. Es muß voraussichtlich abgerissen werden. Das imposante Schulgebäude wird nur noch von einem Kindergarten genutzt. Es soll in der Zukunft renoviert werden.
Mit lieben Grüßen Ewald Lohmüller

Zeige alle Einträge des Gästebuchs.

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz