Wenkersätze-Rode

Wenkersätze Roderisch

1. Aint. Am Wänter fläjen dä druich Bloader an der Låft amaräntch.
2. Zwee. Et hiirt jenamder åf ze schnauen, dråi wird det Weader wieder beeßer.
3.Droi. Deo Kaulen an den Auwen dått de Mältch bolt kiucht.
4.Vair. Die jeot old Maung es mät dem Röss dürcht Eis jebriuchen, an äs ant koolt Woasser jefoallen.
5.Fuf. Hai es var vair åwer sais Wiuchen jestoarwen.
6.Sais. Det Föör wos ze störk, de Keachen sen ånj jamz schwörz.
7.Siewen. Hai eaßt de Aucher än ånje Solz uch Feefer.
8. Åcht. De Fiess deuen mir esü wih, iech dinken iech hü mer se åfjeriwen.
9.Nuin Iech bän bä der Frau jewaist, an hün ear et jesåit, und sä såit sä waill et uch ärihrer Dauchter såihn.

10 Ziehn. Iech weal dot uch net mih mouchen.
11.Iellef. Iech schlån diech jenamder mät dem Hielzeråne Leeffel iwer de Ühren, Teo Uff.
12. Zwielef. Wör jaist te? Sielle mer meatkün?
13.Druizan. Et se licht Ziedden.
14.Viirzan. Me läwet Känd bleiw häi oin stoan, dä licht Juus beißen diech düd.
15.Foifzan.Teo hüs huit det maist jelihrt, an bäst frumm jewaist, te tirfs ih haimen wä dä amdern.
16. Saiszan.Teo bäst niuch net jrüß jeneach am an Floosch Wien ois ze dräntchen, teo messt niuch a wiennich wöößen, uch jrießer wearden.
17. Siwenzan. Junk, sau asü jeot an såi deaner Seaster, se soll de Klaider far ihr Muetter fertich nejen uch mät der Birscht, birschten.
18.Öchzan. Håst teo ean jekammt, asü weer et amdersch kün, und et stoind beeßer am ean.
19.Nuinzan. Wi hüt mir meane Kaurf mät dem Flaisch jestaulen.
20.Zwinzich.Hai moucht asü wä wunn sä ean bät Dreeschen bestolt håten; se hün et åwer soalwest jemoucht.
21.Ainenzwinzich. Wem hüt a dä nåi Jeschicht arzohlt?
22.Zwinenzwinzich. Am mess hört kreischen säs verstait a eus niet.
23.Dräenzwinzich.Mir se moid an sen dürschtich.
24.Vairenzwinzich. Wä mer jestern Oiwend zeroatch kwoimen, loigen dä amdern schün am Boat en woire feest eajeschloifen.
25.Fuwenzwienzich.Der Schnii äs hient bä eos bleiwe lauen, åwer huit moarjen äs a jeschmoalzen.
26.Saisenzwinzich. Haunder eosem Hois ståhn droi haisch Åpelbaimcher mät rüden Åpelchern.
27.Siwenenzwinzich. Kient ihr net niuch an Augeblätch åf eos wörden, dråi kü mir meat mät uich.

ins Roderische übersetzt Martin der Ijel

Endgültige Fassung der Wenkersätze (1880)
Verweis zur Quelle / weiteren Informationen

Weitere Anekdoten, Geschichten, Erzählungen »

Neues

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz