Heimattreffen in Rode „600 Jahre Rode“

Sonstiges

19. Mai 2013

Wir laden alle unsere Roder Landsleute und deren Nachkommen und alle Freunde, die sich uns verbunden fühlen, herzlich zur Teilnahme an unserem Heimattreffen in Rode Samstag, 10. August - Sonntag, 11. August 2013
Es ist kaum zu glauben, wie schnell zwei Jahre vergangen sind und schon unser nächstes Heimattreffen in Rode bevorsteht! Bekanntlich veranstalten wir jedes zweite Jahr, und zwar im Wechsel zwischen unseren traditionellen Roder Treffen, jeweils ein Treffen in unserer alten Heimat. Nun ist es wieder so weit: Wir laden alle unsere Roder Landsleute und deren Nachkommen und alle Freunde, die sich uns verbunden fühlen, herzlich zur Teilnahme an unserem Heimattreffen in Rode Samstag, 10. August - Sonntag, 11. August 2013 ein, das unter dem Motto „600 Jahre Rode“ stehen soll. Nachdem es uns nicht möglich war, an den schon erwähnten Feierlichkeiten im August d. J. teilzunehmen, werden wir das nun nächstes Jahr anlässlich unseres Heimattreffens nachholen. Schließlich haben wir Roder Sachsen - und damit meinen wir natürlich auch unsere Vorfahren, maßgeblich an der Entstehung und Weiterentwicklung von Rode beigetragen. Für diejenigen, die nicht mit dem eigenen PKW zum Treffen anreisen können, werden wir wieder eine Busreise organisieren, dazu verweisen wir auf die gesonderte Anlage. Die Anmeldungen zum Treffen in Rode müssen bis Ende Mai 2013 bei uns eingehen, egal ob Sie mit dem Bus oder mit eigenem PKW anreisen. Wir werden auch für dieses Treffen einen Gottesdienst für Samstag, 10. August organisieren und wie immer für ausreichende Verpflegung sorgen. Beachten Sie bitte auch die wichtigen organisatorischen Hinweise auf der Rückseite! Da das Haus der Begegnung in Rode über das Wochenende während des Heimattreffens bewirtschaftet sein wird, besteht die Möglichkeit sich in Rode auch mit anderen Freunden oder Bekannten von auswärts zu treffen. Zu unserem Treffen sind selbstverständlich auch alle Roder Landsleute herzlich willkommen, die nicht HOGMitglieder sind und somit bekanntlich dieses Schreiben und die Einladung nicht erhalten. Geben Sie bitte deshalb diese Informationen entsprechend weiter. Anmeldungen bitte an: Hans und Ilse Bell - Telefon: 09101-1203 - E-Mail: fam.bell@t-online.de
LG. Georg Fritsch aus Wels / AUSTRIA

Weitere Nachrichten »

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz