Urwegen

Urwegen, rumänisch Gârbova, ungarisch Szászorbó, siebenbürgisch-sächsisch Urbijn*, liegt im Kreis Weißenburg (Alba) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 16 km Luftlinie südöstlich von Mühlbach. Die geografische Koordinaten sind 45°52' nördliche Breite und 23°43' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Urwegen

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv
  • Urwegen - Luftbild Nr. 1
  • Urwegen - Luftbild Nr. 2
  • Urwegen - Luftbild Nr. 3
  • Urwegen - Luftbild Nr. 4

Alle 4 Luftbilder anzeigen.

Mundartaufnahmen von Urwegen

Archiv-Aufnahmen aus den Jahren 1966-1975

Gästehäuser und Unterkunftsmöglichkeiten

Gäs­tehaus neben der Grä­fenburg

Urwegen (Gârbova) liegt in einem Seitental zwischen Hermann­stadt und Mühlbach. Im Gäs­tehaus neben der Grä­fenburg stehen drei Zim­mer mit zwei bzw. vier Betten für insgesamt 10 Personen, zu­dem eine Selbstverpflegungsküche und ein Bad mit Dusche bereit. Im Hof kann man auch zelten. Pkw-Abstellmöglichkeiten vorhanden. An­sprech­partner: Prof. Karl Broos, Tele­fon: (00 40-2 58) 74 81 70, oder Agnetha Hanciu, Tele­fon: (00 40-2 58) 74 81 55.

Gästehäuser in der Umgebung

  • Reußmarkt - ca. 6.3 Kilometer in nordöstlicher Richtung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein. Hier finden Sie eine Grafik mit der Lage der Nachbarorte von Urwegen.