14 Tage, 7 Burgen – auf nach Siebenbürgen

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.


Patrick
Erstellt am 13.05.2013, 11:28 Uhr und am 13.05.2013, 11:36 Uhr geändert.
"14 Tage, 7 Burgen – auf nach Siebenbürgen" ist das größte Unterfangen der SJD-Bayern seit vielen Jahren. Es geht vom 01.-15. August 2013 in das Land "jenseits der Wälder" – Transsylvanien.
Es sind noch Plätze frei, sodass ihr Euch noch bis 28. Mai dafür anmelden könnt. Die Reisegruppe wird auch am Tag der offenen Tür der Tabalugastiftung von Peter Maffay in Radeln teilnehmen und dort auch einen Tanzauftritt haben.
Unter dem Motto "14 Tage, 7 Burgen – auf nach Siebenbürgen" sollen Jugendliche das Land unserer Vorfahren erkunden.
Was die Teilnehmer der Reise sonst noch erwartet und alle wichtigen Infos dazu, sowie das Anmeldeformular findet Ihr unter
Alle Infos zur Siebenbürgenreise
Fahren Sie mit der Maus über die Box um die Vorschau anzuzeigen.
Flyer-Siebenbürgenreise
Von Benutzern verlinktes Bild - Link zum Bild

gehage
Erstellt am 13.05.2013, 12:56 Uhr
...sollen Jugendliche das Land unserer Vorfahren erkunden.

und bis jetzt dachte/wusste ich, unsere vorfahren kämen aus dem rhein/mosel gebiet...

nichts für ungut...

gerri
Erstellt am 13.05.2013, 14:39 Uhr
@ Es hängt ab von welcher Generation man spricht....
Bis zum 13. Jhd.(Angesiedelt ins Entwicklungsgebiet Karpatenbogen),oder ab dem 13.Jhd.(Entwicklungshelfer in Siebenbürgen, bis ins 21.Jhd.)

Patrick
Erstellt am 13.05.2013, 17:42 Uhr
Hallo gehage,

richtig, das Rhein/Mosel-Gebiet ist die Gegend aus der unsere Vorfahren abstammen und die siebenbürgisch-sächsische-Mundart unteranderem auch ihren Ursprung hat.

Deshalb haben wir bereits 2010 eine Exkursion nach Luxemburg mit der SJD-Bayern durchgeführt, bei der wir der Sprache auf der Spur waren!!
Siehe Zeitungsbericht:
http://www.siebenbuerger.de/zeitung/artikel/jugend/10167-der-sprache-auf-der-spur-sjd-bayern.html
Oder ausführlicher Reisebericht auf der SJD-Bayern Homepage:
http://www.sjd-bayern.de/termine.php?subaction=showfull&id=1275657180&archive=&start_from=&ucat=6&n_id=2&

Allerdings möchten wir nun das Land erkunden das unsere Vorfahren nach ihrer Aussiedlung "belebt" und kulturell geprägt haben. Nämlich das Land - wie schon oben richtig steht - jenseits der Wälder.

Wenn Du dabei sein möchtest, kannst Du dich gerne anmelden!? ;-)

TAFKA"P_C"
Erstellt am 13.05.2013, 19:59 Uhr
Deshalb haben wir bereits 2010 eine Exkursion nach Luxemburg mit der SJD-Bayern durchgeführt, bei der wir der Sprache auf der Spur waren!!

Und wann sind der Trierer Raum, oder der Westerwald, oder die Eifel, oder das Siegerland dran?

dani 50
Erstellt am 06.03.2015, 15:21 Uhr
Mer wellen bleven wat mer sen noch immer besser wie supr,d'wannsin,
Pas-scho(passt schon).

gerri
Erstellt am 06.03.2015, 16:20 Uhr und am 06.03.2015, 16:21 Uhr geändert.
"Oder ausführlicher Reisebericht auf der SJD-Bayern Homepage:
http://www.sjd-bayern.de/termine.php?subaction=showfull&id=1275657180&archive=&start_from=&ucat=6&n_id=2&"


@ Warum kann ich es nicht aufrufen? Antwort: Not Found!

Dorita
Erstellt am 03.05.2016, 13:56 Uhr und am 07.05.2016, 01:47 Uhr vom Moderator geändert.
Wir werden uns diese Tour im kommenden Sommer endlich gönnen.

Kostenlos Registrieren Suche | Forenregeln | Hilfe | Beiträge dieses Themas abonnieren

Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie sich kostenlos registrieren bzw. einloggen.

Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Forenregeln · Nutzungsbedingungen · Datenschutz