Neuntes Seminar vom 19. bis 21. Oktober 2012

Bisher gesammelte Daten – mögliches Fundament für die Zukunft. Auch zu ihrem neunten Seminar kamen die Mitarbeiter der Siebenbürger Genealogie vom 19. bis 21. Oktober 2012 im Heiligenhof in Bad Kissingen zusammen. Dietmar Gärtner war Hauptreferent. Er erläuterte die Notwendigkeit der Umstellung aller Dateien auf den Zeichensatz UTF8. In einem zweiten Vortrag ging es um die Ortsdateien. Durch eine fingierte Familiengeschichte zeigte er den schnellen Wandel der Ortsnamen von 1880 bis 1953 auf und deren zum Teil komplizierte Verwaltungsgeschichte. Zuletzt verdeutlichte der EDV-Fachmann die Notwendigkeit und Möglichkeit der Wandlung genealogischer Programmdaten für das Internet.
Fotos: Dietmar Gärtner

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz