Frauentagung 2018 in Bad Kissingen

Das Bundesfrauenreferat des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland veranstaltete vom 12. bis 14. Oktober 2018 das Seminar „Blickwechsel. Frauen und Zivilgesellschaft in Ost und West“ in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen. Referentinnen waren: Laura Capatina-Juller, Kronstadt; Birgit Hamrich, Frankfurt; Monika Hay, Herrmannstadt; Ruth Istvan, Herrmannstadt, Dr. Ingrid Schiel, Gundelsheim; Jutta Tontsch, Mamburg, Dr. Dietmar Gärtner, Darmstadt, Christa Wandschneider, München.
Am selben Wochenende fand im Heiligenhof das 21. Projektseminar der siebenbürgisch-sächsischen Familienforscher statt.
Fotos: Anneliese Vater, Angelika Meltzer

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5 Bild Nr. 6
Bild Nr. 7 Bild Nr. 8 Bild Nr. 9 Bild Nr. 10 Bild Nr. 11 Bild Nr. 12
Bild Nr. 13 Bild Nr. 14 Bild Nr. 15 Bild Nr. 16 Bild Nr. 17 Bild Nr. 18
Bild Nr. 19 Bild Nr. 20 Bild Nr. 21 Bild Nr. 22 Bild Nr. 23 Bild Nr. 24
Bild Nr. 25 Bild Nr. 26 Bild Nr. 27 Bild Nr. 28 Bild Nr. 29 Bild Nr. 30
Bild Nr. 31 Bild Nr. 32 Bild Nr. 33 Bild Nr. 34 Bild Nr. 35 Bild Nr. 36
Bild Nr. 37 Bild Nr. 38
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz