Lidertrun konzertierte in Augsburg

Die Kreisgruppe Augsburg veranstaltete zusammen mit der Kirchengemeinde St. Johannes am 2. Juli 2016 einen Konzertabend der besonderen Art mit der „Lidertrun“.
De Lìdertrun (deutsch: die Liedertruhe) sieht sich der Pflege des – in der Hauptsache älteren – überlieferten siebenbürgischen Volksgutes verpflichtet.
Die Musiker boten dem Pu­blikum „Einblick“ in ihre Liedertruhe, die, gefüllt mit siebenbürgischen Volksliedern und Balladen, so manchen musikalischen Le­cker­bissen offenbarte. Zum Einsatz kamen teil­weise alte und auch außergewöhnliche Instru­mente.
Musiker: Karl Heinz Piringer, Hans Seiwerth und Michael Gewölb.
Fotos: Gottfried Schwarz und Robert Sonnleitner

Bild Nr. 1 Bild Nr. 2 Bild Nr. 3 Bild Nr. 4 Bild Nr. 5 Bild Nr. 6
Bild Nr. 7 Bild Nr. 8 Bild Nr. 9 Bild Nr. 10 Bild Nr. 11 Bild Nr. 12
Bild Nr. 13 Bild Nr. 14 Bild Nr. 15 Bild Nr. 16 Bild Nr. 17 Bild Nr. 18
Bild Nr. 19 Bild Nr. 20 Bild Nr. 21 Bild Nr. 22 Bild Nr. 23 Bild Nr. 24
Bild Nr. 25 Bild Nr. 26 Bild Nr. 27 Bild Nr. 28
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz