Der Fuchs, der Wolf und die Buttertonne

Frau, 40 Jahre, aus Gürteln

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (1.8 MB, Mp3, ca. 4:00 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Der Fuchs und der Wolf finden ein Butterfaß, das ein Bauer auf dem Weg zum Markt verloren hat. Sie beschließen, die Butter nicht sofort zu essen, sondern das Faß in einem Gebüsch zu lagern und die Butter später gemeinsam zu verzehren. Das dauert jedoch ein paar Tage, da der Fuchs dauernd auf Taufen eingeladen ist. Verdächtig sind dabei die Namen der Täuflinge ...

Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 28. Januar 2019

Schlagwörter: Märchen

Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Aufnahmen benachbarter Orte

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Zum Kommentieren loggen Sie sich bitte in dem LogIn-Feld oben ein oder registrieren Sie sich.