Aufnahmen zum Schlagwort Deutschland

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Der Bruder lebt in Deutschland

Frau, 35 Jahre, aus Bußd bei Mühlbach

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (1.1 MB, Mp3, ca. 2:21 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Einer der beiden Brüder lebt in Deutschland und baut gerade das dritte Haus. Die Erzählerin würde sich sehr gerne aufmachen und ihn in Deutschland besuchen, doch es spricht einiges dagegen. [mehr...]
Aufnahmejahr: 1973 - Veröffentlicht am 9. März 2020 • Kommentieren

Schwerer Autounfall

Frau, 60 Jahre, aus Arbegen
Eine Frau fuhr mit ihrem kranken Kind nach Deutschland um es dort heilen zu lassen und schrieb etwas später ihrem zurückgebliebenen Mann, dass sie nicht mehr zurück nach Siebenbürgen kommen würde. Der aufgebrachte Mann war daraufhin in einen Autounfall verwickelt und verletzte sich schwer. Die Erzählerin dieser Geschichte hat selbst keine Kinder, trotzdem wäre ihr Hof immer wieder voll mit Kinder, die sie gerne verwöhnt. [Aufnahme anhören »]
3:05 Minuten, 2.8 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. April 2011

Heimkehr von Russland über Deutschland

Frau, 60 Jahre, aus Arbegen
Die Erzählerin berichtet von ihrer Zeit in Russland und wie sie über Deuschland wieder nach Siebenbürgen zurückkehrte. In Deutschland lernt sie das Lagerleben kennen, arbeitet in einem Krankenhaus, schreibt Gedichte und erlebt einige schöne Momente. Sie nimmt in zwei Monaten 25 Kilo zu. [Aufnahme anhören »]
15:27 Minuten, 14.1 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 24. April 2011

Drei Studenten auf Wanderung am Rhein und Mosel

Professor, 82 Jahre, aus Hermannstadt
Der pensionierte Professor erinnert sich an seine Studienzeit. In dem Jahre 1907 machten sie sich zu Dritt auf die Wanderschaft um Rhein und Mosel besser kennen zu lernen. Zu der Zeit war der Erzähler zum Studium in Deutschland, in Marburg. Der Rhein und der Wein kam ihm gar nicht so schön und gut vor, gab es doch in seiner Heimat Siebenbürgen schönere Gegenden und Weine. An einem Abend sind sie in einem Ort angelangt, wo gerade eine Kirmes gefeiert wurde. Bei der Tanzunterhaltung ist ihnen ein hübsches Mädchen aufgefallen, dass vorerst nicht zum Tanzen aufgefordert wurde. [Aufnahme anhören »]
7:49 Minuten, 3.6 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 27. Februar 2011

Siebenbürger Nackthalshühner in Deutschland

Rentner, 66 Jahre, aus Henndorf
Gustav aus Henndorf erzählt von einem Arbeitsaufenthalt in Deutschland im Jahre 1929, wo er auf den Siebenbürger Nackthals traf. [Aufnahme anhören »]
4:45 Minuten, 4.3 MB • Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 30. Oktober 2010