Aufnahmen zum Schlagwort Gemeindeleben

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Nachbarschaften und Gemeindevertretung

Glasbläser, 40 Jahre, aus Bußd bei Mediasch

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.9 MB, Mp3, ca. 3:07 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

In Busd gibt es vier Nachbarschaften. Der Nachbarvater ist der Älteste und führt die Nachbarschaft zwei Jahre lang. Jeder Nachbar muss seine Pflicht machen. Die Strafe beträgt 25 Lei wenn ein Nachbar bei einem Begräbnis bspw. fehlte. Zu den Aufgaben der Nachbarväter gehört das organisieren der Feste, kirchliche Arbeit. Die Turmrenovierung wurde von der Nachbarschaft ohne Bezahlung bewerkstelligt. Die Gemeindevertretung wird im Januar gewähhlt. Die Gemeindevertretung wählt das Presbyterium. Das Presbyterium wählt die Kirchenväter. Die ganze Gemeinde wählt die Gemeindevertretung und den Kurator. [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 11. Februar 2011 • Kommentieren
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.

Bica, Richter und Parteien

75 Jahre, aus Pretai
In diesem Teil der Pretaier Gesprächsrunde geht es um das ehemalige politische und wirtschafliche Gemeindeleben, die Kanzlei, Richter und Parteien. Es kommt dabei zu einer witzigen Meinungsverschiedenheit, wo ein Bica eine gewisse Rolle spielt. [Aufnahme anhören »]
3:18 Minuten, 1.5 MB • Aufnahmejahr: 1973 - Veröffentlicht am 19. Mai 2009