Aufnahmen zum Schlagwort Schabernack

Bitte Umschalttaste (Shift) zum Zoomen gedrückt halten.
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Die Grafen und der Schabernack

Mann, 73 Jahre, aus Martinsdorf

Aufnahme anhören: Play drücken | In eigenem Fenster öffnen Player

Aufnahme speichern (2.8 MB, Mp3, ca. 3:05 Minuten)
Mit rechter Maustaste auf obigen Link klicken und "Speichern ..." wählen.

Früher gehörte der Martinsdorfer Grund den Grafen Mondai und Rodák und die Dorfbewohner mußten für diese die Felder bewirtschaftet. Nach der Ernte gab es ein großes Fest für die Dorfbewohner: Ochsen wurden am Spieß gebraten, ein Faß Wein wurde aufgestellt, und während die Adligen dieses mit Schüssen durchlöcherten, drängten sich die Leute darunter, um den Wein zu trinken. Die Stelle, wo früher dieses Fest stattfand, heißt aufgrund der dort getriebenen Späße "Auf dem Schabernack". [mehr...]
Aufnahmejahr zwischen 1966 und 1975 - Veröffentlicht am 9. Februar 2011 • Kommentieren
Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.