Baaßen

Baaßen, rumänisch Bazna, ungarisch Bázna, Felsöbajom, siebenbürgisch-sächsisch Boassen*, liegt im Kreis Hermannstadt (Sibiu) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 7 km Luftlinie nordwestlich von Mediasch. Die geografische Koordinaten sind 46°12' nördliche Breite und 24°17' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Baaßen

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv
  • Baaßen - Luftbild Nr. 3
  • Baaßen - Luftbild Nr. 5
  • Baaßen - Luftbild Nr. 6
  • Baaßen - Luftbild Nr. 1
  • Baaßen - Luftbild Nr. 7
  • Baaßen - Luftbild Nr. 2

Alle 7 Luftbilder anzeigen.

Mundartaufnahmen von Baaßen

Archiv-Aufnahmen aus den Jahren 1966-1975

Gästehäuser und Unterkunftsmöglichkeiten

Baaßen (Bazna) – Der Kirchengemeinde Baaßen ist es gelungen, das Pfarrhaus in ein Gästehaus mit insgesamt 20 Betten in fünf Zimmern samt Küche, Kammer und zwei Badezimmern (mit Duschen und WC) umzugestalten. Für Kur und Freizeitgestaltung ist das einen Kilometer entfernte Baaßner Kurbad zu empfehlen. Telefonische oder schriftliche Anmeldung bei Kurator Albert Binder, Nr. 121, RO-557030 Bazna, Telefon: (00 40-269) 85 01 01.

Gästehäuser in der Umgebung

  • Großprobstdorf - ca. 6.7 Kilometer in südlicher Richtung
  • Mediasch - ca. 6.8 Kilometer in südöstlicher Richtung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein. Hier finden Sie eine Grafik mit der Lage der Nachbarorte von Baaßen.