Botsch

Botsch, rumänisch Batoş, ungarisch Bátos, siebenbürgisch-sächsisch Biutsch*, liegt im Kreis Mieresch (Mureş) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 12 km Luftlinie nördlich von Sächsisch-Regen. Die geografische Koordinaten sind 46°53' nördliche Breite und 24°39' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Botsch

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv
  • Botsch - Luftbild Nr. 1
  • Botsch - Luftbild Nr. 3
  • Botsch - Luftbild Nr. 4
  • Botsch - Luftbild Nr. 2

Alle 4 Luftbilder anzeigen.

Mundartaufnahmen von Botsch

Archiv-Aufnahmen aus den Jahren 1966-1975

Gästehäuser und Unterkunftsmöglichkeiten

Botsch (Batos) erreicht man über Sächsisch-Regen und Deutsch-Zepling inmitten einst großer Obst- und Weinplantagen. Im Pfarrhaus stehen zwei Räume mit je zwei Betten, eine kleine Küche sowie Dusche und WC zur Verfügung. Anmeldung bei Pfarrer Zóran Kézdi, RO-545300 Reghin, Str. Călăraşilor 1, Telefon: (00 40-265) 51 10 25, E-Mail: saechsisch-regen [ät] evang.ro, oder Kuratorin Maria Kovacs, RO-547085 Batoş, Telefon: (00 40-265) 54 42 00.

Gästehäuser in der Umgebung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein. Hier finden Sie eine Grafik mit der Lage der Nachbarorte von Botsch.