Erstes Brenndörfer Skitreffen am Brauneck

Mitteilungen der HOG

4. Mai 2004

Am 27. Februar 2004 war es endlich soweit. Das erste Brenndörfer Skitreffen, zu dem unser neuer Jugendreferent, Norbert Thiess, herzlich eingeladen hatte, konnte beginnen.
Einige von uns stärkten sich erst einmal durch ein zweites Frühstück bei Lenggries und überlegten, wie das Gepäck zur Hütte gelangen sollte, da sich diese in einer Höhe von 1 500 m befindet und für Autos unzugänglich ist. Nachdem wir allerdings gegen 10 Uhr an der Talstation bei Brauneck auf die restliche Gruppe stießen und von Norbert Thiess erfuhren, dass die Hütte einen Gepäck-Service hatte, gab es keine Bedenken mehr. Anschließend fuhren wir mit der Gondel hoch, wo unser Gepäck von einem Mitarbeiter der Stie-Alm entgegengenommen und mit einem Motorschlitten zur Hütte gebracht wurde. Brenndörfer Skitreffen auf der Stie-Alm bei ...Brenndörfer Skitreffen auf der Stie-Alm bei Lenggries, obere Reihe von links nach rechts: Benno Wagner, Gert Mechel, Norbert Thiess, Edith Hartmann, Bettina Zibracky und Horst Hergetz; untere Reihe: Volker Kreisel, David, Ralf und Nils Drechsler, Christa Ottinger, Christine Drechsler. Trotz des gelegentlichen Schneefalls, der an diesem Freitag zeitweise die Sicht behinderte, begaben wir uns sogleich auf die Pisten und nutzten mit nur kurzen Unterbrechungen die Zeit bis zum späten Nachmittag zum Skifahren, bis wir schließlich ab 16 Uhr die Zimmer im Bettenlager beziehen konnten.

Am Samstag nutzten wir die Gelegenheit, bei Sonnenschein und blauem Himmel das Skigebiet genauer zu erkunden. Beim allabendlichen gemütlichen Zusammensitzen in der Wirtschaft der Hütte ließen wir dann die Erlebnisse des Tages Revue passieren und schwelgten in alten Erinnerungen, wobei die Erzählungen zahlreicher Jugendstreiche uns reichlich Anlass zum Lachen gaben. Kurzzeitig wurde sogar das Tanzbein geschwungen. Zur Freude unserer jüngsten Teilnehmer wurde die Rutschfestigkeit der Plastiktüten, die kurzfristig als Rutschteller umfunktioniert wurden, am Haushang getestet.

Leider mussten sich am Sonntagvormittag die Ersten auch schon wieder auf den Heimweg begeben, da ihnen noch eine mehrstündige Rückfahrt bevorstand. Die Zeit ist, wie immer, viel zu schnell vergangen. Norbert Thiess danken wir herzlich für die Organisation dieses Treffens. Die Begeisterung für das Brenndörfer Skitreffen hat sich besonders darin geäußert, dass wir bereits für das nächste Jahr Pläne geschmiedet haben. Wenn möglich möchten wir dann gleich eine ganze Woche vorsehen. Wir hoffen, dass dann auch weitere Interessenten und alle, die in diesem Jahr aus zeitlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnten, dabei sein werden. Interessenten und alle, die in diesem Jahr aus zeitlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnten, dabei sein werden.

Bettina Zibracky

Weitere Nachrichten »

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: Siebenbürgen-Parfüm für Damen und Herren ~ Siebenbürgen-DVDs ~ "E Liedchen hälft ängden" - Alte und neue Lieder aus Siebenbürgen ~ Martin Eichler: Sechs neue Siebenbürgen-Kalender 2019 ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz