Brenndorf

Brenndorf, rumänisch Bod, ungarisch Botfalu, siebenbürgisch-sächsisch Branjdref*, liegt im Kreis Kronstadt (Braşov) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 14 km Luftlinie nördlich von Kronstadt. Die geografische Koordinaten sind 45°46' nördliche Breite und 25°38' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Brenndorf

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv
  • Brenndorf - Luftbild Nr. 1
  • Brenndorf - Luftbild Nr. 3
  • Brenndorf - Luftbild Nr. 7
  • Brenndorf - Luftbild Nr. 9
  • Brenndorf - Luftbild Nr. 4
  • Brenndorf - Luftbild Nr. 8

Alle 8 Luftbilder anzeigen.

Mundartaufnahmen von Brenndorf

Archiv-Aufnahmen aus den Jahren 1966-1975

Mundartaufnahmen aus dem Audio-Video-Bereich

Gästehäuser

Das Burzenland kann man bei einem Aufenthalt im ehemaligen Pfarrhaus erkunden. Es bietet bei gehobenem Standard vier Gästezimmer (mit Nasszelle), Küche, Aufenthaltsraum, Kinderspielplatz, Lagerfeuerplatz im Hof.
Auskunft/Buchung: Manfred Copony, Telefon: (0040-721) 982431, E-Mail: copony.manfred[ät]yahoo.com. Str. Tudor Vladimirescu 135.
Weitere Infos

Gästehäuser und Unterkunftsmöglichkeiten in der Umgebung

  • Honigberg - ca. 6.5 Kilometer in südöstlicher Richtung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein. Hier finden Sie eine Grafik mit der Lage der Nachbarorte von Brenndorf.