Deutschpien

Deutschpien, rumänisch Pianu de Jos, ungarisch Alsópián, siebenbürgisch-sächsisch Ping, auch Piin*, liegt im Kreis Weißenburg (Alba) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 7 km Luftlinie südwestlich von Mühlbach. Die geografische Koordinaten sind 45°56' nördliche Breite und 23°29' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Deutschpien

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv

Deutschpien - Luftbild Nr. 3 Deutschpien - Luftbild Nr. 1 Deutschpien - Luftbild Nr. 2

Alle 3 Luftbilder anzeigen.

Mundartaufnahmen von Deutschpien

Archiv-Aufnahmen aus den Jahren 1966-1975

Gästehäuser in der Umgebung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein. Hier finden Sie eine Grafik mit der Lage der Nachbarorte von Deutschpien.

Wollen Sie Editor von Deutschpien werden? Weitere Informationen gibt es hier.
Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: Martin Eichler: Fünf neue Siebenbürgen-Kalender 2018 ~ Manfred Ungar: Musik uch Wirter (CD) ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz