Hamruden - Gästebuch

Ihr Gästebucheintrag









Achtung! Ihr Eintrag wird erst angezeigt, nachdem er vom Editor freigeschaltet worden ist.

Um Spameinträge zu vermeiden dürfen keine Links mit http eingegeben werden.

20.11.2009, 03:50 Uhr

Vincent Camuto [camhel[ät]verizon.net]

Roth aus Hamruden

Vor zwei Wochen habe ich Hamruden besucht.Ein schoener Dorf.Ich suchte den Friedhof um eine Name (Roth) zu finden. Umsonst. Mein Vater war in Schweischer geboren aber sein Grossvater war in Radeln geboren und in Hamruden gelebt. Er heisst Roth. Er war Hilfsprediger und Schulmeister. Ich schaetze ein, dass er im Jahren 1870-1910 im Hamruden gelebt hatte. Ich versuchte das Buch "Heimatbuch Hamruden" zu kaufen aber ich konnte es nicht finden. Wenn Sie etwas Bescheid ueber diese Sache haben, werde ich dankbar. Mein Vater ist 88 und wuerde sich sehr freuen wenn Ich etwas finde.
Entschuldige die Sprache aber ich bin Amerikaner und bin nicht an Deutsch gewoehnt.
Vielen Dank

27.05.2009, 13:59 Uhr

Torsten Halasz [torstenhalasz71[ät]yahoo.de]

Hamruden

Hallo!

Habe Hamruden besucht, eine sehr schöner ort, die wunderschöne Kirhe, leider nur noch 13 sächsicher einwohner!!! Bin ein Ungarer, halb Deutsch.

10.03.2009, 23:51 Uhr

Zene [hallasge[ät]web.de]

Hamruden süsse Heimat

ich habe gerade den Beitrag von Rainer Thome gelesen,
und kann Ihm nur beipflichten.

Hamruden ist und war wunderschön, und ich nutze Besuche in Hamruden
um Kraft zu tanken, um mich an meine sehr schöne Kindheit zu erinnern,
um mich ganz einfach sauwohl zu fühlen.

Ein dreifach Hoch auf das schönste Dorf der Welt !

Der Kenung

17.12.2008, 18:29 Uhr

Doris von Prondzinski [v.Prondzinski[ät]t-online.de]

Hamruden- Heimat meiner Mutter und Großmutter

Hallo an alle, die mir vielleicht weiterhelfen können. Meine Großmutter, Sarah Lahni, und meine Mutter Emma Lahni stammen aus Hamruden. Nach dem Krieg blieb meine Mutter in München und holte meine Großmutter Ende der 50er Jahre auch nach Deutschland. Nachdem beide gestorben sind und ich, geboren in München, nur noch Geschichten aus Hamruden kenne, möchte ich den Ort gerne besuchen. Ich kann jedoch kein rumänisch, sächsich verstehe ich zwar, kann es aber nicht sprechen. Gibt es eine Möglichkeit, dort Unterkunft und ev. weitere Hilfe bzw. Reiseführung in Hamruden zu bekommen. Ich bin dankbar für jeden Tip.

08.06.2008, 14:54 Uhr

Thome Rainer [rainerthome1981homorod[ät]yahoo.de]

Hallo liebe Hamrudener Sachsen.
Ja auch ich stamme aus dem wunderschönen Hamruden,auch wenn leider fast alle Deutschen Familien ausgewandert sind und der Ort leer ist,ist es für mich jedoch immer wieder ein schönes Gefühl nach Hause zu kommen.
Hamruden wird für immer in meinem Herzen bleiben.
Als abschluß an alle Hamrudener vergesst nie wo ihr her seit und vergesst unser kleines Dorf niemals.
Mfg Rainer Thome

27.05.2008, 23:06 Uhr

anonym [none]

na dann, grüß ich mal alle aus dem "königreich" hamruden - und wünsche euch eine schöne zeit.

eure roswitha

Neues

Editor(en)

Registrieren! | Passwort vergessen?
In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen, Unternehmen und Künstlern bietet das Siebenbuerger.de Shop-Portal eine Auswahl an Artikeln mit Bezug zu Siebenbürgen.

Siebenbuerger.de Shop

Geschenkideen im Shop: Martin Eichler: Fünf neue Siebenbürgen-Kalender 2018 ~ Manfred Ungar: Musik uch Wirter (CD) ~ Aquarelle von Theo Damm - Städte, Dörfer und Kirchenburgen aus Siebenbürgen ~ Wappen aus Kupfer von Neumarkt ~ Honterus-Verlag ~ Karl-Heinz Brenndörfer: Die Elektrifizierung des Burzenlandes - Von der Vision zum Strom ~ CD: Mit Blasmusik voran ~ Wolfgang Klein: Schnaps für alle ~ Schiller Verlag: Viele neue Bücher ~ Fabini: Sakrale Baukunst in siebenbürgisch-sächsischen Städten ~ Hildegard Bergel-Boettcher und Andrea Gatzke: CD Siebenbürgische Lieder ~ Neue CD von Jürgen aus Siebenbürgen: "Nach meiner Heimat"

Berichte und Rezensionen der SbZ zu Büchern und sonstigen Medien mit siebenbürgischem Bezug
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz