Martinsberg

Martinsberg, rumänisch Șomartin, ungarisch Mártonhegy, siebenbürgisch-sächsisch Mertesbaarich*, liegt im Kreis Hermannstadt (Sibiu) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 23 km Luftlinie westlich von Fogarasch. Die geografische Koordinaten sind 45°51' nördliche Breite und 24°40' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Martinsberg

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv
  • Martinsberg - Luftbild Nr. 2
  • Martinsberg - Luftbild Nr. 1
  • Martinsberg - Luftbild Nr. 4
  • Martinsberg - Luftbild Nr. 3

Alle 4 Luftbilder anzeigen.

Mundartaufnahmen von Martinsberg

Archiv-Aufnahmen aus den Jahren 1966-1975

Gästehäuser

Pfarrhaus

11 km von Kerz entfernt. Übernachtungen mit Frühstück (2 DZ) werden vom 1. August bis 15. September im Pfarrhaus (Nr. 8) angeboten. Es gibt lediglich eine Garten-Dusche, man wäscht sich mit Brunnenwasser und geht auf das Plumpsklo im Garten. Campen ebenfalls möglich.
Auskunft/Buchung: Günter Czernetzky, Telefon: (0049-179) 1176456, E-Mail: g.czernetzky[ät]gmail.com
Weitere Infos

Gästehäuser und Unterkunftsmöglichkeiten in der Umgebung

  • Kirchberg - ca. 6.9 Kilometer in nordwestlicher Richtung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein. Hier finden Sie eine Grafik mit der Lage der Nachbarorte von Martinsberg.