Seiburg

Seiburg, rumänisch Jibert, ungarisch Zsiberk, siebenbürgisch-sächsisch Seebrich*, liegt im Kreis Kronstadt (Braşov) in Siebenbürgen, Rumänien, ungefähr 19 km Luftlinie nordöstlich von Fogarasch. Die geografische Koordinaten sind 46°0' nördliche Breite und 25°4' östliche Länge (siehe Übersichtskarte).

Luftbildaufnahme von Seiburg

Luftaufnahme
Luftbildaufnahme: Georg Gerster - Quelle: Siebenbürgen-Institut Archiv
  • Seiburg - Luftbild Nr. 4
  • Seiburg - Luftbild Nr. 1
  • Seiburg - Luftbild Nr. 3
  • Seiburg - Luftbild Nr. 2

Alle 4 Luftbilder anzeigen.

Gästehäuser und Unterkunftsmöglichkeiten

Begegnungszentrum

Seiburg (Jibert) liegt zwischen Fogarasch und Reps. Das „Begegnungszentrum“ bietet 20 Bet­ten, Küche, Bad, WC. Selbstversorgung ist notwendig. Anmeldung beim Ortspresbyterium, str. Principală Nr. 1, bei Kirchenvater Meyndt, Stra­da de Sus 105, Telefon: (00 40-2 68) 28 55 49. In Deutschland: Pfarrer Michael Rentsch, Kirchgasse 6, 09629 Reinsberg, Fax: (03 73 24) 73 62.

Gästehäuser in der Umgebung

  • Stein - ca. 6 Kilometer in östlicher Richtung

Entfernungen beziehen sich auf die Luftlinie - der Weg zwischen den Ortschaften kann auf Grund der Straßenführung länger sein. Hier finden Sie eine Grafik mit der Lage der Nachbarorte von Seiburg.