Shop: Schlossverein

Bücher bestellen
Die Bestellung der folgenden Bücher ist sehr schnell und ohne Umwege möglich. Tragen Sie einfach die Stückzahl des gewünschten Artikels in das dafür vorgesehene Feld ein und füllen Sie die anderen Felder weiter unten ebenfalls aus. Durch einen Klick auf "Kostenpflichtig bestellen" wird ihre Bestellung übermittelt und schnellstmöglich bearbeitet. Höhe der Versand- und Verpackungskosten: 2,50 Euro.

Kontakt: Siebenbürgisches Kulturzentrum „Schloss Horneck“ e.V., Schloss Horneck, 74831 Gundelsheim
Schloss Horneck - Geschichte in Wort und Bild

Konrad Gündisch

Schloss Horneck - Geschichte in Wort und Bild

In seinem Buch präsentiert der Historiker Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch, Vorsitzender des Vereins Siebenbürgisches Kulturzentrum ‚Schloss Horneck‘ e. V.“, die wechselvolle Geschichte des Schlosses in Gundelsheim am Neckar, das Anfang Juli 2020 als Kultur- und Begegnungszentrum der Siebenbürger Sachsen in Deutschland eröffnet wurde. Das Buch schildert nicht nur die Begebenheiten vieler Jahrhunderte, sondern illustriert sie auch mit reichhaltigem Bildmaterial. Für die Besucher einer der siebenbürgischen Einrichtungen, für Gäste des Hotels oder allgemein für Kulturtouristen im Neckartal liegt damit eine ansprechend gestaltete und zugleich fundierte Information vor.
14,95 €
Konrad Gündisch
Schloss Horneck - Geschichte in Wort und Bild
14,95 €
[weitere Informationen ...]
Bestellen • Menge: Stück
Pimpolinos Abenteuer auf Schoss Horneck

Ines Handel

Pimpolinos Abenteuer auf Schoss Horneck

Das im Frühjahr 2020 erschienene Kinderbuch Pimpolinos Abenteuer auf Schloss Horneck, geschrieben und illustriert von Ines Handel, erzählt anschaulich, lehrreich und spannend die 800-jährige Geschichte von Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar. Im Mittelpunkt des Buches steht der kleine Clown Pimpolino, der mit seinen Großeltern aus Siebenbürgen einen Ausflug zum Schloss Horneck unternimmt und dort der Fledermaus Pip begegnet. Pip, die auf der Burg wohnt, entführt Pimpolino auf eine Reise durch die Jahrhunderte.
14,95 €
Ines Handel
Pimpolinos Abenteuer auf Schoss Horneck
14,95 €
[weitere Informationen ...]
Bestellen • Menge: Stück
Informationsbroschüre Hermannstadt

Informationsbroschüre Hermannstadt

Jede Informationsbroschüre dieser Reihe der Aktion: „Siebenbürgen im Schlosshotel“ beinhaltet eine kurze Darstellung über Siebenbürgen, Angaben über den jeweiligen siebenbürgischen Ort, Informationen über die Spendenden und passendes Bildmaterial dazu. 2019 wurde die Spendenaktion „Siebenbürgen im Schlosshotel“ für die Innenausstattung der Übernachtungs- und Funktionsräume des Schlosshotels Horneck gestartet. Für Spender einer Innenausstattung bestand die einmalige Gelegenheit, einen siebenbürgischen Ort und den eigenen Namen im Langzeitgedächtnis des Siebenbürgischen Kulturzentrums Schloss Horneck zu bewahren! Jeder Raum erhielt ein Türschild mit einem Orts- und einem Spendernamen, Bilder des gewählten Ortes im Raum und eine kurze Information über den Ort. Privatspender haben ihre Kindheits-, Jugend-, oder Heimatorte im Schloss verewigt, um den Ort oder ihre Familie zu ehren, aber auch Vereine und Verbände haben einen bekannten siebenbürgischen Ort für ihre Spende ausgewählt. Auf diese Weise werden im Schloss 40 siebenbürgische Orte präsentiert. Damit bietet das Schlosshotel ein Stück Heimat für die Siebenbürger Sachsen; Informationen über unsere Heimat und Landsleute für Hotelgäste und gleichzeitig auch Reiseanregung und generell Werbung für Siebenbürgen und im Besonderen für jeden Ort, der hier ausdrücklich hervorgehoben wird, dank der Spendenden, die ihn ausgewählt haben. Das gelungene Spendenprojekt zeigt die Heimatverbundenheit der Siebenbürger Sachsen, die auf Schloss Horneck ihren Platz gefunden hat.
10,00 €

Informationsbroschüre Hermannstadt
10,00 €
[weitere Informationen ...]
Bestellen • Menge: Stück
Informationsbroschüre Broos

Informationsbroschüre Broos

Jede Informationsbroschüre dieser Reihe der Aktion: „Siebenbürgen im Schlosshotel“ beinhaltet eine kurze Darstellung über Siebenbürgen, Angaben über den jeweiligen siebenbürgischen Ort, Informationen über die Spendenden und passendes Bildmaterial dazu. 2019 wurde die Spendenaktion „Siebenbürgen im Schlosshotel“ für die Innenausstattung der Übernachtungs- und Funktionsräume des Schlosshotels Horneck gestartet. Für Spender einer Innenausstattung bestand die einmalige Gelegenheit, einen siebenbürgischen Ort und den eigenen Namen im Langzeitgedächtnis des Siebenbürgischen Kulturzentrums Schloss Horneck zu bewahren! Jeder Raum erhielt ein Türschild mit einem Orts- und einem Spendernamen, Bilder des gewählten Ortes im Raum und eine kurze Information über den Ort. Privatspender haben ihre Kindheits-, Jugend-, oder Heimatorte im Schloss verewigt, um den Ort oder ihre Familie zu ehren, aber auch Vereine und Verbände haben einen bekannten siebenbürgischen Ort für ihre Spende ausgewählt. Auf diese Weise werden im Schloss 40 siebenbürgische Orte präsentiert. Damit bietet das Schlosshotel ein Stück Heimat für die Siebenbürger Sachsen; Informationen über unsere Heimat und Landsleute für Hotelgäste und gleichzeitig auch Reiseanregung und generell Werbung für Siebenbürgen und im Besonderen für jeden Ort, der hier ausdrücklich hervorgehoben wird, dank der Spendenden, die ihn ausgewählt haben. Das gelungene Spendenprojekt zeigt die Heimatverbundenheit der Siebenbürger Sachsen, die auf Schloss Horneck ihren Platz gefunden hat.
10,00 €

Informationsbroschüre Broos
10,00 €
[weitere Informationen ...]
Bestellen • Menge: Stück
Informationsbroschüre Zeiden

Informationsbroschüre Zeiden

Jede Informationsbroschüre dieser Reihe der Aktion: „Siebenbürgen im Schlosshotel“ beinhaltet eine kurze Darstellung über Siebenbürgen, Angaben über den jeweiligen siebenbürgischen Ort, Informationen über die Spendenden und passendes Bildmaterial dazu. 2019 wurde die Spendenaktion „Siebenbürgen im Schlosshotel“ für die Innenausstattung der Übernachtungs- und Funktionsräume des Schlosshotels Horneck gestartet. Für Spender einer Innenausstattung bestand die einmalige Gelegenheit, einen siebenbürgischen Ort und den eigenen Namen im Langzeitgedächtnis des Siebenbürgischen Kulturzentrums Schloss Horneck zu bewahren! Jeder Raum erhielt ein Türschild mit einem Orts- und einem Spendernamen, Bilder des gewählten Ortes im Raum und eine kurze Information über den Ort. Privatspender haben ihre Kindheits-, Jugend-, oder Heimatorte im Schloss verewigt, um den Ort oder ihre Familie zu ehren, aber auch Vereine und Verbände haben einen bekannten siebenbürgischen Ort für ihre Spende ausgewählt. Auf diese Weise werden im Schloss 40 siebenbürgische Orte präsentiert. Damit bietet das Schlosshotel ein Stück Heimat für die Siebenbürger Sachsen; Informationen über unsere Heimat und Landsleute für Hotelgäste und gleichzeitig auch Reiseanregung und generell Werbung für Siebenbürgen und im Besonderen für jeden Ort, der hier ausdrücklich hervorgehoben wird, dank der Spendenden, die ihn ausgewählt haben. Das gelungene Spendenprojekt zeigt die Heimatverbundenheit der Siebenbürger Sachsen, die auf Schloss Horneck ihren Platz gefunden hat.
10,00 €

Informationsbroschüre Zeiden
10,00 €
[weitere Informationen ...]
Bestellen • Menge: Stück
Deutschmeister

Deutschmeister

Diese Broschüre ist dem Wirken des Deutschen Ordens auf Schloss Horneck gewidmet, insbesondere den Deutschmeistern, die hier zwischen 1420 und 1525 gewirkt und das Schloss zum Zentrum des Ordens auf dem Gebiet des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation erhoben haben.
10,00 €

Deutschmeister
10,00 €
[weitere Informationen ...]
Bestellen • Menge: Stück

Versenden an folgende Adresse:

Ihre Bestellung wird an den Anbieter Schlossverein weitergeleitet. Die Bestellbedingungen und Versandkosten entnehmen Sie der Informationsbox am Anfang der Seite.