SbZ-Archiv - Stichwort »"udo Acker"«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 94 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 1 von 10 [1] [2] [3] [4] · · >|

Folge 20 vom 15. Dezember 2018, S. 11

[..] schenHauptvortrag über die evangelischen Gemeinden des rumänischen Altreichs hielt. Die Person von Stadtpfarrer Hans Petri (-) stand im Vordergrund. Es wurden seine Bücher vorgestellt und von Udo Acker, dem Enkelsohn von Hans Petri, die Gemeinschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl gewürdigt. In einer Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Gästen aus Deutschland, Österreich, Ungarn und Rumänien, vermittelten die intensiven Tage viel Information. Für die Veranstaltung s [..]

Folge 19 vom 5. Dezember 2018, S. 2

[..] r Veranstaltung durchgehend ins Rumänische übersetzt. Es lässt sich aber auch zusammen mit den Menschen, die in der Vergangenheit biographisch mit Bukarest verbunden waren, Zukunft bauen. Das zeigten Udo Acker, der Enkelsohn von Hans Petri, und der ehemalige Bukarester Pfarrer Christian Reich, die speziell zur Veranstaltung angereist waren. Dankenswerterweise kamen zur Veranstaltung auch örtliche Vertreter der griechisch-katholischen und armenischen Kirche, leider aber keiner [..]

Folge 19 vom 30. November 2016, S. 9

[..] le waren sich einig, diese großartige Erstbegegnung soll zur ständigen Einrichtung im Drei-JahresTurnus werden, um althergebrachte Werte und Traditionen auch in der neuen Heimat fortzuführen, wie das Udo Acker, des Stifters Bruder und ehemalige Leiter des Münchner ,,Hauses des deutschen Ostens", in seinem Statement einforderte. Marianne Acker Siebenbürgische Zeitung D IES U ND DAS . November . Seite Daniel Fredel, Jahre alt, ist in Böblingen geboren und beide Elte [..]

Folge 16 vom 20. Oktober 2016, S. 21

[..] Überraschung aufwarten: Er hat seine Erinnerungen an diese Jahre niedergeschrieben und als Buch herausgebracht, das er zu Gunsten sozialer Zwecke verkauft. Für eine Sozialeinrichtung in Schäßburg bot Udo Acker Postkarten an. Als Vorlage hierfür diente ein Aquarell des ehemaligen Zeichenlehrers Karl Brandsch (), das eine seltene Ansicht Schäßburgs ­ und zwar von Norden aus ­ zeigt. Den Erlös aus dieser Aktion in Höhe von Euro konnte der mit seiner Frau aus Schäßbur [..]

Folge 17 vom 5. November 2013, S. 27

[..] Jahren am selben Ort wieder zu treffen, um dann vom . bis . September das . Jubiläum zu begehen. Allgemeiner Dank ergeht an das bisherige und künftige Organisationsteam um Günther Wagner. Udo Acker Klassentreffen Schäßburger Bergschüler Es sind schon Jahre vergangen, seit sich für uns die Türen unserer Bergschule schlossen. Alles, was uns bisher vertraut war, blieb dahinter zurück. Pfeilschnell ist diese Zeit verflogen, seit wir von unseren Lehrern, den Freunde [..]

Folge 11 vom 10. Juli 2013, S. 22

[..] s-Berberich nahm den Auftrag ernst, doch leider verzögerte sich aus terminlichen Gründen die Realisierung der Reise um knapp fünf Jahre. Heuer war es so weit. Mit kundiger Hilfe und unter Leitung von Udo Acker (ehemals stellv. Direktor des Hauses des Deutschen Ostens in München), der schon einige Reisen mit Erfolg durchgeführt hatte, wurden Schwerpunkte vereinbart und die Reise zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten Siebenbürgens und selbstverständlich auch [..]

Folge 14 vom 15. September 2011, S. 13

[..] ng", Siebenbürgische Zeitung, Folge vom . August , Seite und , wurden in einem Gespräch mit Dr. Irmgard Sedler die Entwicklungen der letzten zwölf Jahre thematisiert. Ergänzend dazu weist Udo Acker im folgenden Leserbrief auf den bereits gegründeten Freundeskreis Siebenbürgisches Museum hin. Es stimmt schon, dass der Förderverein des Siebenbürgischen Museums erst gegründet wurde, aber schon , zu einem Zeitpunkt als Dr. Irmgard Sedler noch in Hermanns [..]

Folge 18 vom 15. November 2010, S. 5

[..] rhaben der Siebenbürger Sachsen auf Kreis-, Landesund Bundesebene, siebenbürgische Fachtagungen in Bad Kissingen, das Haus der Heimat in Nürnberg u.v.m. Maßstäbe für das Haus des Deutschen Ostens hat Udo Acker Jahre lang als stellvertretender Direktor (-) geleistet. ,,Acker gab als Persönlichkeit der Einrichtung, in der er wirkte, Gewicht und Wert", schrieb Hans Bergel zu Ackers Verabschiedung in den Ruhestand. Auch heute sind im HDO Siebenbürger Sachsen wie die Ve [..]

Folge 5 vom 31. März 2009, S. 8

[..] len und Lehrer, das schwache Niveau z. B. der sogenannten Fortbildungsschule, aber auch die finanziellen Nöte der Kirchengemeinde nach der Agrarreform von belegte. Geschichtsschreibung von unten Udo Acker, langjähriger Stellvertretender Leiter im HDO München, der bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand die Seminare der Sektion tatkräftig unterstützt und zu ihrem reibungslosen Ablauf wesentlich beigetragen hat, trat diesmal als Referent auf den Plan. Sein Beitrag wer [..]

Folge 2 vom 5. Februar 2009, S. 7

[..] Ergebnisse der letzten Tagungen, deren Motivationswert nicht verkannt werden darf, haben gezeigt, dass diese Quelle unserer Schulgeschichte noch längst nicht erschöpft ist. Als Referenten nehmen teil Udo Acker (München), Hansgeorg von Killyen (Lahr), Raoul Landt (Heidelberg), Prof. Dr. Andreas Möckel (Würzburg), Johann Untch (Euskirchen), Dr. Ulrich Andreas Wien (Landau), Martin Zakel (Ingolstadt) u.a. Das Haus des Deutschen Ostens in München führt trotz der angespannten Lage [..]

Seite 1 von 10 [1] [2] [3] [4] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

22. Mai 2019
11:00 Uhr

9. Ausgabe vom 05.06.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Mai 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz