Artikel

27. Mai 2017

Verschiedenes

Romantic Outlet Dinkelsbühl?

Die „schönste Altstadt Deutschlands“ (laut Nachrichtenmagazin FOCUS) soll ein Outlet werden – zumindest, wenn es nach einigen ortsansässigen Unternehmern geht. Seit 2015 steht das Projekt im Raum und spaltet die Bewohner Dinkelsbühls seitdem in Befürworter und Gegner. Der Stadtrat unter Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer hätte wohl schon längst entschieden, gäbe es da nicht die Bürgerinitiative „ProAltstadt“, inzwischen ein eingetragener Verein mit eigenem Internetauftritt und Facebookprofil. Dessen Mitglieder werben mit Aktionen wie Menschenketten, Eingaben bei der Stadt und regelmäßigen Treffen, die allen Interessierten offenstehen, unermüdlich für Dinkelsbühls unversehrtes Altstadtensemble aus dem späten Mittelalter mit vollständig erhaltener Stadtmauer. Denn – und darauf legen sie großen Wert: Die an der Romantischen Straße gelegene Altstadt ist nicht nur Fotokulisse und Magnet für Touristen aus aller Welt, sondern Lebens- und Wohnraum von über 2000 Menschen, der unbedingt erhalten werden soll. mehr...

27. Mai 2017

Jugend

Bundesjugendleitung der SJD tagte in München

Vom 5. bis 7. Mai tagte die Bundesjugendleitung (BJL) der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) in München. Einige Mitglieder der BJL kamen schon am Freitagabend zusammen, um sich bei einem gemeinsamen Abendessen auf das bevorstehende Sitzungswochenende einzustimmen. Gleichzeitig wurde der Geburtstag unserer Kinderreferentin Natalie Bertleff gefeiert, die an jenem Tag die Volljährigkeit erreichte. Herzlichen Glückwunsch nochmal an dieser Stelle!
mehr...

27. Mai 2017

Verschiedenes

BayernSPD gibt im Landtag Empfang für Heimatvertriebene

Zwei Tage vor dem bundesweiten Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung
(20. Juni) und dem internationalen „Weltflüchtlingstag der Vereinten Nationen“ veranstaltet die BayernSPD-Landtagsfraktion am Sonntag, den 18. Juni, 14.00 Uhr im Bayerischen Landtag in München einen Empfang für Heimatvertriebene, Flüchtlinge und Aussiedler. mehr...

26. Mai 2017

Rumänien und Siebenbürgen

25 Jahre Saxonia-Stiftung

Die Saxonia-Stiftung in Rosenau blickt nach 25 Jahren auf eine beispiellose Erfolgsbilanz zurück. In einem Vierteljahrhundert wurden mehr als zehntausend Personen, bedürftige Landsleute in Siebenbürgen, betreut. Hilfe zur Selbsthilfe wurde durch wirtschaftliche Förderung geleistet, ebenso ein „Beitrag zur sozial-ökonomischen und geistig-kulturellen Entwicklung Rumäniens zu einem geeinten Europa“. Über 1200 Projekte wurden seit der Stiftungsgründung gefördert und ca. 5000 Arbeitsplätze geschaffen. Dass dies möglich wurde, ist einer Vielzahl von Menschen zu verdanken. Bei der Jubiläumsfeier, die die Saxonia-Stiftung am 6. Mai zusammen mit zahlreichen Gästen in Rosenau beging, wurde den vielen Helfern und Spendern gedankt, die an die Vision der Stiftung glauben. Hinter all dem steht die gelebte Solidarität der Siebenbürger Sachsen: der ausgewanderten und der verbliebenen, der Rückkehrer und auch der andersnationalen Nachbarn. mehr...

26. Mai 2017

Kulturspiegel

Ehrendoktor für Bernd Fabritius

Temeswar – Die West-Universität Temeswar zeichnet Dr. Bernd Fabritius mit dem Ehrendoktortitel aus. Der Titel „Doctor honoris causa beneficiorum publicorum“ wird dem Bundestagsabgeordneten für seine besonderen Verdienste für die deutsch-rumänischen Beziehungen am 23. Juni 2017 in festlichem Rahmen in Temeswar verliehen. mehr...

26. Mai 2017

Aus den Kreisgruppen

Gäubodener Siebenbürger Sachsen feiern fünfjähriges Jubiläum

Mit zahlreichen Gästen und prominenten Gastrednern feierten die Gäubodener Siebenbürger Sachsen am 13. Mai in Geiselhöring unter der Schirmherrschaft des CSU-Landtagsabgeordneten Josef Zellmeier ihr fünfjähriges Jubiläum. Dabei wurde auch die Nachbarschaftstruhe durch den evangelischen Stadtpfarrer Ulrich Fritsch eingeweiht. Nachbarvater Helmuth Zink führte zusammen mit Hildegard Kijek von Radio Siebenbürgen durch das abwechslungsreiche kulturelle Programm. Die Siebenbürgische Tanzgruppe aus Ingolstadt führte etliche schwungvolle Tänze samt Zugabe auf.
mehr...

25. Mai 2017

Verbandspolitik

Bayern sagt Unterstützung zu: Staatssekretär Hintersberger besucht das Banat und Siebenbürgen

Staatssekretär Johannes Hintersberger aus dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, zu dessen Zuständigkeit auch die deutsche Minderheit in Rumänien zählt, besuchte vom 10.-12. Mai das Banat und Siebenbürgen. Zur Delegation gehörten die Bundesvorsitzenden der Landsmannschaften der Banater Schwaben und der Siebenbürger Sachsen, Peter Dietmar Leber bzw. Herta Daniel, sowie Regierungsrat Uwe Fabritius. Staatssekretär Hintersberger überbrachte die Grüße des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und der Sozialministerin Emilia Müller. Sein Interesse galt den politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Rumänien, den sozialen Einrichtungen und dem Bildungswesen als eine wichtige Säule für den Erhalt von Kultur und Traditionen. mehr...

25. Mai 2017

Rumänien und Siebenbürgen

Viertes Apfelbäumchen der siebenbürgischen Reformation wird in Wittenberg gepflanzt

Genau im Zentrum der Reformation, in Wittenberg, wird am Freitag, dem 26. Mai 2017, das vierte Batull-Apfelbäumchen aus Siebenbürgen gepflanzt. Diese Wiege der Reformation war ein wichtiger Kontext, aus dem die „Ecclesia Dei Nationis Saxonicae“ hervorgegangen ist. Briefe aus und nach Kronstadt und Hermannstadt liefen hin und her. Delegationen und Studenten suchten Luther und Melanchthon auf. mehr...

25. Mai 2017

Jugend

Kindertanzgruppe Augsburg rockte bei der afa

Vom 8. bis 16. April fand auf dem Messegelände in Augsburg die alljährliche Augsburger Frühjahrsausstellung (afa) statt und die Siebenbürgische Kindertanzgruppe Augsburg war eingeladen, sich zusammen mit der Hochzoller Boogie Woogie-Gruppe mit ihren Tänzen zu präsentieren. mehr...

24. Mai 2017

Verbandspolitik

Das Alphabet zum Heimattag 2017

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen von A wie Anreise bis Z wie Zeltplatz zum 67. Heimattag der Siebenbürger Sachsen, der vom 2. bis 5. Juni 2017 in Dinkelsbühl stattfindet. Die Pfingstfeiertage verbringen die Siebenbürger Sachsen alljährlich in ihrer mittelfränkischen Partnerstadt Dinkelsbühl. Ob Sportveranstaltung oder Gottesdienst, Party oder Kultur am Heimattag ist für jeden etwas dabei. mehr...

Seite 1 von 1759 [1] [2] [3] [4] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT
Druckausgabe der aktuellen Zeitung
Die Druckausgabe der SbZ bereits eine Woche vor der Auslieferung online lesen (inkl. Volltextrecherche).

Archiv Schmökern und recherchieren im Archiv der SbZ von 1950-2010.

Terminkalender

« Mai 17 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

RSS-Feeds abonnieren

Nächster Redaktionsschluss

7. Juni 2017
11:00 Uhr

10. Ausgabe vom 20.06.2017
Alle Redaktionsschlüsse
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz