SbZ-Archiv - Stichwort »Gustav Bonfert«

Zur Suchanfrage wurden 371 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 8 vom 15. August 1964, S. 8

    [..] offiziellen Teil des Waldfestes. Traditionell -- wie in der alten Heimat -- war auch das folgende Lied ,,Wolkenhöhen, Tannenrauschen ...", das alle Teilnehmer mitsangen. Dann eröffnete der Vorsitzende der Kreisgruppe, Gustav Adolf Schwab, das Fest und begrüßte die so zahlreich erschienenen Gäste. Besonders herzliche Worte fand er, als er den Oberbürgermeister der Stadt Weinheim, Herrn Engelbrecht, -- der schon seit Jahren immer wieder an dem Waldfest teilnimmt und sich also o [..]

  • Folge 11 vom 15. November 1963, S. 2

    [..] nna Olga, geb. . . , aus' Buscheni nach GBggingen, ; Schmidt Otto, geb. . . . Schmidt Ottilie. geb. . . , und Schmidt Ottilie, geb. . . , aus Mediaseh nach Tübingen, ; Stephani Karl, geb. . . , Stephani Gertrud, geb. . . , Stephani Manfred, geb. . . . Stephani Isolde, geb. . . , und Stephani Roswitha, geb. . . , aus Hermannstadt nach Gingen'Fils, : Wächter Johanna, geb. [..]

  • Folge 7 vom 15. Juli 1963, S. 8

    [..] h-Regen nach Augsburg, . Nach-Hamburg Depner Maria, geb. . . . aus Galt nach Hamburg . . Nach Hessen Groffner Maria, geb. . . . Groffner Katharina, geb. . . , Groffner Elisabeth, geb. . und Groffner Maria, geb. . . . aus Schorsten nach Hattersheim/Main, Stefani Gustav, geb. . . , Stefani Irmhiide. geb. . . , Stefani Peter-Gustav, geb. . , Stefani Ute. geb. . . und [..]

  • Folge 6 vom 15. Juni 1963, S. 6

    [..] imat geworden. Der Sächsisch-Regner Dr. Georg Keintzel hat in seiner Untersuchung ,,Über die Herkunft der Siebenbürger Sachsen" (Bistritz ) auch die Zugehörigkeit der Nösner Mundart zum mittelfränkischen Sprachgebiet behauptet. Der Bistritzer Prof. Dr. Gustav Kisch hat in seiner Doktorarbeit ,,Die Bistritzer Mundart verglichen mit der Moselfränkischen' , erschienen in den berühmten ,,Beiträgen zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur", die Zugehörigkeit de [..]

  • Folge 1 vom 15. Januar 1963, S. 5

    [..] , anläßlich der Berufung von Prof. Gross auf den ersten Lehrstuhl für ,,Wirtschaft und Gesellschaft Südosteuropas", den bahnbrechend die Münchner Universität errichtet hat. Dem erfolgreichen Gelehrten gehen an diesem Tage die herzlichen Grüße und Glückwünsche seiner Landsmannschaft zu. Erwin Wittstock t Wie die Tagespresse meldet, ist der Dichter Erwin Wittstock in der einstigen Heimat nach langem Leiden gestorben. Eine Würdigung seiner bedeutenden Werke in unserer Zeitung, f [..]

  • Folge 10 vom 15. Oktober 1961, S. 2

    [..] nn, geb. . . , aus Petersdorf nach Brackenlohr , Kreis Uffenheim. Dengel Hermann, geb. . . , und Dengel Susanne, geb. . . , aus Marpod nach München , /. Grajer Samuel, geb. . . , Grajer Sofia, geb. . . , und Grajer Samuel Gg., geb. . . , aus Hermannstadt nach Diespeck , üb Neustadt/Aisch Gürtler Gustav Adolf, geb , Gürtler Maria, geb. . . , Gürtler Ingeborg, geb. . . . und Gürtler Erika [..]

  • Folge 9 vom 28. September 1960, S. 4

    [..] hn Jahren. Am Vormittag fand wie üblich ein Gottesdienst statt. Heimatliche Gesangbuchlieder führten die Teilnehmer, welche die weiträumige Franziskanerkirche füllten, zurück in vergangene Tage. Pfarrer Gustav Schmid, seinerzeit in.Kyrieleis, jetzt in Schwarzenbruck bei Nürnberg, predigte über das Jesajawort Kap. , Vers --. In tiefschürfenden Gedanken verglich er unsere jetzige Situation mit der Zeit des Propheten. Das Volk Israel hatte seine Heimat verloren; die Zukunf [..]

  • Folge 1 vom 25. Januar 1960, S. 6

    [..] Melchior, Winnenden; Gertrud Wächter. Dachau; Hans Binder, München; Heinrich Schiel, Kempten; Andreas Möckel. Neilingen; Hermann A. Hienz, Heidelberg; Hans Sieber, Ludwigshafen; Andreas Scheel, Lachen/Pfalz; Heinrich Beer. Weinheim; Jul. v. Zelechowski. Augsburg; Kath. Lang, Rimsting; Hans Maurer, Schwäbisch-Hall; Josefine Rether, Lichtenau; Grete Ziernfuß, München; Hans Wagner,München; Karl Konnerth. Stuttgart; Robert Scholtes, Bad'Heilbrunn; Gustav Figuli, Karlshof; Annema [..]

  • Folge 8 vom 25. August 1959, S. 8

    [..] .-Gmünd; Hans Maurer, Stuttgart; Margarete Kraus, München; Peter Montsch, Pfaffenhofen; A. Plajer, Ludwigsburg; Hedi Raab, Nürnberg; Luise Gantz, Düsseldorf; E. Haltrich. Herten-Langenb.; Margarete Fritsch-Kubier. Bad Nauheim; Karl Klein. Wartenberg; Erna Höhr, Wiesbaden; H. Kamner. Gießen; Martin Hallesch, München; Auguste Wagner, Burgiengenfeld; Gustav Orelt, Frankfurt/M.; D. Borgardt, Bremervörde; Josef Kaunert, Marbach/N. Gerhard Hans Loew, Gernsheim; Dr. Helmut v. Lani, [..]

  • Folge 4 vom 25. April 1956, S. 4

    [..] zu Pfingsten in Dinkelsbühl teilzunehmen, haben wir uns auch in diesem Jahr entschlossen, ein bis zwei Omnibusse von Mannheim nach Dinkelsbühl einzusetzen. Abfahrt am Pfingstsamstag (. Mai) um Uhr vom Wasserturm in Mannheim, Rückfahrt Pfingstmontag zirka Uhr. Fahrpreis DM. Interessenten bitten wir, sich bis spätestens Sonntag, den . Mai, beim Kreisverbandsvorsitzenden Gustav A. Schwab, Mannheim, . O. . , anzumelden. Bei der Anmeldung sind DM als Anzah [..]