SbZ-Archiv - Stichwort »Hundertbücheln«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 217 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 3 vom 25. Februar 2020, S. 5

    [..] le in München beschäftigt, bevor sie mit , % der Stimmen im ersten Wahlgang zur Bürgermeisterin ihres Wohnortes gewählt wurde. Ihre Eltern Michael und Erika Schappes, die aus Jakobsdorf bzw. Hundertbücheln stammen, leben in Geretsried, wohin die Familie aus Siebenbürgen kam. Elke Zehetner ist verheiratet, hat zwei Töchter und lebt seit in Penzberg. Sie ,,will weiter Bürgermeisterin unserer Stadt bleiben" und sich ,,neben den bestehenden Aufgaben mit vollem [..]

  • Folge 15 vom 25. September 2019, S. 14

    [..] uns in die Umgebung. So erkundeten wir Henndorf, das seinen Brunnen mitten in der Kirche und nur einen kleinen Turm hat, trotz Wehrmauer. Hier lebt nur noch ein alter Sachse und der ist halber Ungar. Hundertbücheln zeigte uns das ehemalige Dorfleben. Hier gibt es einen besonderen Zusammenhalt, selbst wenn viele ehemalige Einwohner nur in den Sommermonaten oder im Urlaub dort sind. ,,Wir leben hier gut mit den Rumänen und Zigeunern zusammen. Es gibt keine Einbrüche oder sonsti [..]

  • Folge 14 vom 10. September 2019, S. 6

    [..] erbindet. ,,Genau das, was auch Rumänien braucht!" US-Botschafter Hans Klemm haben es die Kirchenburgen angetan: Mit US-amerikanischen Geldern wurden Restaurierungen an den Kirchenburgen in Thalheim, Hundertbücheln und Arbegen finanziert. Der Stellvertreter des deutschen Botschafters, Kai Hennig, zitiert Thomas Morus: ,,Es kommt niemals ein Pilger nach Hause, ohne ein Vorurteil weniger und eine neue Idee mehr zu haben." Weniger Vorurteile ­ auch dies kann Rumänien gut gebrauc [..]

  • Folge 14 vom 10. September 2019, S. 10

    [..] die Ziele die Schwarze Kirche, das HonterusDenkmal mit angeschlossener Schule und die Fußgängerzone, in der gerade ein Musik-Festival stattfand) vor allem die Kirchenburgen in Birthälm, Salzburg und Hundertbücheln (von einer Studentin eingebracht) interessant. In Birthälm wurde den Studenten im Außenbereich das Zimmer für scheidungswillige Ehepaare gezeigt, in dem sie es mit einem Becher, einem Besteck, einem Teller und einem Bett einige Wochen aushalten mussten. Wenn sie si [..]

  • Folge 13 vom 5. August 2019, S. 16

    [..] enbürgenreise vom . bis . Juni mitgenommen und bestens versorgt. Es ging im Flugzeug nach Hermannstadt, mit dem Bus über Schäßburg bis Jassy (Iai), zu Klöstern in der Bukowina, über Bistritz nach Hundertbücheln und von Hermannstadt wieder nach Stuttgart. Württembergische Schwaben, Banater Schwaben und Siebenbürger Sachsen haben viel Neues erlebt und, als besonderes Geschenk, eine herzliche und fröhliche Gemeinschaft! Wir haben viel geschwitzt und darum viel getrunken, ges [..]

  • Folge 3 vom 20. Februar 2019, S. 4

    [..] erlieferungen zur Ortsgeschichte, Erzählungen über Bräuche und Traditionen wurden zu allen Ethnien zusammengetragen. Auch die Nachbarortschaften Großschenk, Rohrbach, Bekokten, Scharosch, Retersdorf, Hundertbücheln und Mergeln werden kurz vorgestellt. Nina May Lebenswerk für Siebenbürgen Erich Lukas schrieb eine Ortschronik, gründete ein Museum und engagiert sich für den Zusammenhalt in Seligstadt Bürgermeister Da nut-Ioan Timis ¸ (links) zeichnet Erich Lukas als Ehrenbürger [..]

  • Folge 14 vom 10. September 2018, S. 21

    [..] das nächste Wiedersehen und verabschieden uns wieder mit dem irischen Segenswunsch: Mögest du immer einen Freund an deiner Seite haben, der dir Vertrauen gibt. Euer Michael Eberle . Heimattreffen in Hundertbücheln Vom . bis . August fand das . Hundertbüchler Heimattreffen in Hundertbücheln statt. Bis zum . August waren viele gemeinsam mit Familie und/oder Freunden angereist. So konnte das Feiern am Freitagnachmittag losgehen. Im festlich geschmückten Saal versammelten si [..]

  • Folge 10 vom 20. Juni 2018, S. 10

    [..] el Almen. Die Wiederbelebung des Dorfes auf ökologischer Ebene und als soziales Zentrum stellte auch Jonas Arndt vom Verein Churchfortress e.V. an vorderste Stelle. Der junge Verein engagiert sich in Hundertbücheln. Den Schutz der Kulturlandschaft betonte auch Prof. Dr. habil. Anca Hanna Derer in ihrem Vortrag ,,Kirchenburg als identitätsstiftende Architektur". Iozefina Postavaru vom National Institute for Heritage (INP) erläuterte, wie wichtig die vernetzte Koordination zum [..]

  • Folge 10 vom 20. Juni 2018, S. 23

    [..] gewissheit stehen, ob es noch ein Wiedersehen gibt. Telefonieren werden wir weiter und vertraut bleiben. Der dumpfe Ton der Bergglocke wird uns begleiten und die Erinnerung wachhalten. Pauline Moyrer Hundertbücheln: Dabei sein ist alles! An Pfingsten war es wieder mal so weit: In Dinkelsbühl hat der . Heimattag stattgefunden. Zusammen mit ganz vielen anderen Landsleuten haben auch manche Hundertbüchler das Pfingstwochenende genutzt, um ihrer Heimatverbundenheit Ausdruck zu [..]

  • Folge 6 vom 15. April 2018, S. 10

    [..] n und dem Naturpark Hainichen-Werratal in Thüringen, das er begleitet. Die Gruppe ,,Church Fortress" aus München (Jonas Arndt, Thomas Schneider, Ute v. HochmeisterLamm u.a.) sprach über das Projekt ,,Hundertbücheln " zur Rettung der Kirchenburg und Bewahrung dertraditionellen Kulturlandschaft. Drei Mitteilungen waren der Medizin- und Wissenschaftsgeschichte gewidmet. Dr. Elke Teutsch (Tübingen) referierte über die Jugendfreundschaft zwischen Siegmund Freud und dem Arzt Ed [..]