SbZ-Archiv - Stichwort »Namenstag Rumänien Ana«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 60 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 20 vom 15. Dezember 2019, S. 22

    [..] und Erfolg. p.z. Kreisgruppe Drabenderhöhe ,,Komedi en aser Mottersproch" Das heiter-beschwingte Lied ,,Heissa Kathreinerle", das Dirigentin Regine Melzer für den Honterus-Chor arrangierte, war gleichzeitig ein Ständchen für alle Katharinen, die am . November Namenstag feierten und zu dessen Ehren die Theatergruppe ein Stück voll sächsischer Lebensart an zwei gut besuchten Abenden im Kulturhaus auf die Bühne brachte. Das Bühnenbild: eine siebenbürgische Stube. Die Handlung [..]

  • Folge 4 vom 5. März 2019, S. 19

    [..] Es sollte eine Feier nach altem Brauch werden, und so begannen wir mit einem Kinderfasching, auch bekannt als ,,Blasi". Wir lernten von Hedda Thalmann, dass die Bezeichnung vermutlich auf den Heiligen Blasius zurückgeht, dessen Namenstag am . Februar ist. Auch erfuhren wir, dass dieser Nachmittag dazu genutzt wurde, den Kindern neben dem Tanzen die ersten Benimmregeln beizubringen, z. B. das Auffordern der Mädchen zum Tanz durch die Jungen (was für die meisten eine Mutprobe [..]

  • Folge 13 vom 5. August 2018, S. 10

    [..] und Späldeel Leba in ,,Belbucker" Tracht aus Pommern. Gerhard Berner, Vorsitzender der Siebenbürgischen Volkstanzgruppe Herzogenaurach, begrüßte die Ehrengäste, gratulierte allen Johanns und Johannas zu ihrem Namenstag und freute sich über die vielen Besucher. In seiner Ansprache wies er auf die verschiedenen Arten der Kronen hin, die in Siebenbürgen gebunden wurden, und ging diesmal genauer auf die in Bekokten gebundene Krone ein. Die aus Holz gefertigte Krone wurde mit lila [..]

  • Folge 8 vom 15. Mai 2018, S. 6

    [..] erden. In der Gruppenausstellung ist auch ein Bild von Armin Mühsam zu sehen. Die Kuratoren haben die Arbeit ,,The Purification of a Concept" des in Klausenburg geborenen Künstlers ausgewählt. Armin Mühsam: ,,The Purification of a Concept", Öl auf Leinwand, , x cm. Die Damenrede Am Andreastag begab sich das Mühlbacher Lehrerkollegium vollzählig ins Pfarrhaus, um seinem kirchlichen Vorgesetzten, Stadtpfarrer Heitz, zum Namenstag zu gratulieren. Die Festrede auf [..]

  • Folge 7 vom 30. April 2018, S. 22

    [..] und aufschlussreich betrachtet werden. Neben dem kulturellen Aspekt wurde auch unsere Roder Gemeinschaft bereichert und eine alte Roder Tradition gepflegt: am Seminartag, dem . März, durften unsere drei Teilnehmerinnen namens ,,Gertrud" im Mittelpunkt stehen, denn es war ihr Namenstag! Wir ehrten sie mit einem Ständchen und einem kleinen Blumengruß und dankten ihnen für die gespendeten Kuchen, die wir zur Kaffeezeit genießen konnten. Dank gebührt aber noch einigen weiteren [..]

  • Folge 20 vom 20. Dezember 2017, S. 18

    [..] Musik und dem gemeinsamen Abendlied ein Ende fand. Kommentar einiger Besucher: ,,Bei euch war's schon immer schön, diesmal ganz besonders." Für dieses Lob bedanken sich die fleißigen Helfer in Küche, Schank und Kuchenbuffet. Harry Muerth Nachbarschaft Augarten Kathrein-Kränzchen: Die Nachbarschaft Augarten feierte am . November traditionell den Namenstag der Katharinen im Haus der Heimat. Nachbarvater Stefan Seiler begrüßte in seiner Eröffnungsrede als Ehrengäste Obmann Dr. [..]

  • Folge 19 vom 5. Dezember 2017, S. 10

    [..] un seht gut schmeckte. Apropos gut schmecken ­ das galt auch für die würzige Gulaschsuppe und die Fleisch- und Aufstrichbrote, womit man den großen und kleinen Hunger erfolgreich bekämpfen konnte. Wie seit Jahren Tradition, laden wir alle Gäste zu einem Gläschen Sekt ein, um auf den Namenstag der Katharinen anzustoßen. Diesmal waren wir mit unserem Fest aber früher dran und nahmen am . November natürlich alle Männer mit Namen Martin auch gleich mit ins Boot. Ausnahmsweise f [..]

  • Folge 13 vom 10. August 2016, S. 13

    [..] stimmte vortrefflich auf die stille Zeit ein. Im Januar erlebten wir eine ,,Rokestuww" mit Spinnerinnen und Liedern, die früher in den Spinnstuben gesungen wurden. Bei unserer Faschingsfeier spendierten die Marien Krapfen ­ der . Februar ist bekanntlich ihr Namenstag; und das regte andere Frauen an, im März Mali mitzubringen, den traditionellen Maismehl-Kuchen. Herta Elekesch und Rosel Potoradi referierten über die siebenbürgische Schriftstellerin Anna Schuller-Schuller [..]

  • Folge 19 vom 10. Dezember 2015, S. 12

    [..] Hans Schmidt mit Gattin, sowie alle Mitglieder und Freunde, die unserer Einladung gefolgt sind. Bei guter Laune wurde eine Kaffeejause gehalten. Anschließend gratulierte Nachbarvater Stefan unserer Nachbarmutterstellvertreterin Katharina Schuster zum Namenstag, Martin Juhn spielte am Akkordeon einen Ehrentanz. Zunächst unterhielt man sich untereinander, zwischendurch lockte es immer wieder einige auf die Tanzfläche, da Martin fleißig Musik machte. Unsere Katharina spendete ge [..]

  • Folge 6 vom 15. April 2013, S. 10

    [..] Note zu geben. Die Hauptdarsteller waren Elke Hensel-Williams, Helgard Werner und Rosemarie Gellner im Song Mama Mia sowie der Frauen-Chor bei ,,Disco-Fieber" aus den er Jahren. Frauenpräsidentin Elke Hensel-Williams begrüßte die Anwesenden, dankte für ihr Erscheinen, dankte den Frauen für ihre Treue und Hilfe während des Jahres im Frauenverein und im Klub. Sie gratulierte allen Frauen mit dem Vornamen Maria zum Namenstag. Die Jugendgruppe war eifrig dabei beim Disco-Tanz [..]