SbZ-Archiv - Stichwort »Stuttgart«

Zur Suchanfrage wurden 7557 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 753 von 756 |< · · [750] [751] [752] [753] [754] [755] [756] · · >|

Folge 6 vom 1. Juni 1952, S. 3

[..] g von sieben Liedern aus einer Volksliedersammlung durch Frl. Inge F o n t i n , eine buchenländische Musikstudentin. Prof. M a t e j k a sprach Gedichte rumänischer Dichter. Der Süddeutsche Rundfunk Stuttgart (Mittelwelle) bringt in seiner Sendereihe ,,Fern und doch nah" am F r e i t a g , d e m . J u l i , von .--. Uhr, ein« Sendung über Siebenbürgen. Unter der Leitung fachkundiger Meister stampfen sich südostdeutsche Siedler zwischen den Festungswällen des Kraiberge [..]

Folge 6 vom 1. Juni 1952, S. 4

[..] st sehr vereinzelt lebenden- Landsleute brachte. Treffen in Metzingen Metzingen. In den Kreisen Tübingen, Reutlingen, Nürtingen leben heute viele Landsleute. Der Besuch der landsmännischen Treffen in Stuttgart ist vielen von ihnen der Entfernung und der Kosten wegen nicht möglich. Die rührige Kreisvertreterin in Metzingen, Frl. E. H e n n r i c h , hatte deshalb am Sonntag, den . Mai, den Versuch unternommen, die Landsleute der genannten Kreise in Metzingen zusammenzuführen [..]

Folge 6 vom 1. Juni 1952, S. 6

[..] um die Eingliederunig der Heimat/vertriebenen. Für den enkrankten Dr. lieber übermittelte Wiilhelm B ä u in die Grüße der Ungarndeutschen Landsmannschaft. Der Donauschwäbische Sing- -und Spielkreis Stuttgart erntete mit seinen Darbietungen aus dem reichen Kulturgut der Südostdeutschen starken herzlichen Beifall. Am Abend spielte eine Siebenibürgische Blaskapelle zum Tanz auf. P. Vorschläge für Heimatauskunftsstellen Auf (Einladung des Bunidesvertriebenenministeriums haben V [..]

Folge 5 vom 15. Mai 1952, S. 7

[..] ienen. Aber nicht genug damit. Heuss hat auch in seinem bedeutsamen, vor kurzem erst erschienenen Buch ,, S e h a t t e n b e s c h w ö r u n g " (Rainer Wunderlich Verlag Hermann Leins, Tübingen und Stuttgart) St. L. Roth ein eigenes Kapitel gewidmet. Im -dieser Studie über den großen Siebenbürger heißt es gleich zu iBeginn: ,,Die Begegnung mit den verweihten Flugschriften, mit den neugefundenen Briefen und Tagebüchern vermittelt den starken Eindruck eines Menschentums, bei [..]

Folge 5 vom 15. Mai 1952, S. 8

[..] t das Jahr der Jugendhilfe Land als erstes Lehrjahr. Aufgenommen werden in erster Linie kriegsfolgengeschädigte und andere hilfsbedürftige Jugendliche. Anmeldungen sind an die Jugendhilfe Land e. V., Stuttgart, . , Tel. , zu richten. Persönliche Besuche der Jugendlichen und der Eltern werden nach telephonischer Vereinbarung erbeten. lebendiger als im Reich, und der Währung dieser Traditionen war es zu danken, daß alle von außen herangetragenen Krisen erfolgreic [..]

Folge 3 vom 15. März 1952, S. 4

[..] unger Männer) angeschlossen ist, steht unter den nationalen Gruppen dieser Weltorganisation zahlenmäßig nach Nordamerika an zweiter Stelle. Neuer Leiter des Hillswerks Die Leitung des Zentralbüros Stuttgart des Hilfswerki der Evangelischen Kirche in Deutschland übernahm der bisherige Hauptgeschäftsführer, Pfarrer Dr. Herbert Krimm. Selbst im Ausland geboren und viele Jahre dort tätig, ist Krimm ein guter Kenner unserer kirchlichen Vergangenheit. Als einstiger Leiter des Fr [..]

Folge 3 vom 15. März 1952, S. 6

[..] r t e sein Wahlrecht! Südostdeutsche, wählt eure Landsleute! Die Jugendhilfe Land" rnft Euch! Jungen von -- Jahren, die eine Lehre oder Arbeit suchen, können sich an die Jugendhilfe Land E. V. in.Stuttgart, . , Tel. , wenden. Mitte Januar eröffnete die Jugendhilfe Land E. V. in Bermatingen, Kreis Überlingen am Bodensee, ein herrlich gelegenes, neugebautes Heim mit' modernster Einrichtung, das Jungen, die bei Bauern und Handwerkern in die Lehre gehen, auf [..]

Folge 2 vom 20. Februar 1952, S. 3

[..] istige Mitte, eine Heimat, von der aus im Rahmen des Möglichen viele unserer Fragen, zu denen wir schweigen mußten, eine Antwort erfahren können, Natürlich steht auch dem früheren Auslandsinstitut in Stuttgart ein großer Teil dieser Aufgaben zu, allein nicht im Gegensatz, sondern in der Zusammenarbeit beider Institute erweitert sich der Bezirk des Möglichen. Dr. Ludwig Grote und sein Mitarbeiter Dr. M e e y e r - H e i sig gedenken, im Museum repräsentative S c h a u r ä u m [..]

Folge 1 vom 20. Januar 1952, S. 1

[..] tungsstelle für Südostdeutsche", die über ein Jahr lang tätig war, bedeutete neben der dankbar angenommenen Hilfe auch eine erste lose Zusammenfassung der betreuten Südostdeutschen. Ähnlich war es in,Stuttgart; hier leisteten der Caritasverband und das evangelische Hiifswerk die erste Hilfe. Als das Bayerische Rote Kreuz genötigt war, seine Hdlfstätigkeit für die Südostdeutschen einzustellen, sprangen nach dem Stuttgarter Vorbild in München und in anderen Gegenden Deuschlands [..]

Folge 1 vom 20. Januar 1952, S. 4

[..] pfehlen allen unseren Lesern, einmal einen Versuch zu machen, das kleine Büchlein ,,Die täglichen Losungen und Lehrtexte für das Jahr ", erschienen im Quell-Verlag der Evangelischen Gesellschaft, Stuttgart, DM ,, zu ihrem täglichen Begleiter zu machen. Wer es recht gebraucht, der legt täglich in wenigen Minuten gesammelten Nachdenkens eine Waffenrüstung an, in der er den Kampf des ''Tages bestehen kann. Besucht die Bauernhochschule Hesseiberg! Die evang. luth. Volkshoc [..]

Seite 753 von 756 |< · · [750] [751] [752] [753] [754] [755] [756] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

6. November 2019
11:00 Uhr

18. Ausgabe vom 20.11.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz