SbZ-Archiv - Stichwort »Beerdigung 26.09.2019«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 9 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 2 vom 5. Februar 2020, S. 22

    [..] gen Pfarrers Günter Herberth zur Kenntnis genommen. Er starb am . Dezember in Nürnberg. Unsere Gedanken sowie tiefes Mitgefühl und Anteilnahme waren in der Weihnachtszeit bei seiner Familie. Die Beerdigung fand am . Dezember auf dem Johannisfriedhof in Nürnberg statt. Bei der Abschiedsfeier in der Johanniskirche würdigte ich in einer Trauerrede seine verdienstvolle Tätigkeit. Pfarrer Günter Herberth wurde am . Juni in Michelsberg geboren. Nach der Gymnasi [..]

  • Folge 1 vom 20. Januar 2020, S. 15

    [..] Heilbronn und Genealoge der Heimatgemeinschaft Heldsdorf, ist am . Dezember im Alter von Jahren in Heilbronn verstorben und wurde am . Januar auf dem Hauptfriedhof in Heilbronn beigesetzt. Bei der Beerdigung, an der rund Trauergäste teilnahmen, sprach Jürgen Binder seitens der Kreisgruppe Heilbronn eine Trauerrede, die im Folgenden leicht gekürzt wiedergegeben wird. Heute müssen wir Abschied nehmen von Hermann Grempels. Kurz vor Jahresende hat uns die trau [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 2019, S. 21

    [..] hnen ist unterschiedlich groß und unterscheidet sich in vielen Punkten. Aber trotzdem spielten alle diese Erinnerungen in den Gesprächen eine Rolle. Sie kulminierten, als eine DVD-Präsentation über eine Beerdigung in Scharosch gezeigt wurde, die als wertvolles historisches Dokument angesehen werden muss. Denn sie stammt aus dem Scharosch der er Jahre, als noch viel Authentisches der Siebenbürger Sachsen vorhanden war. Dies gilt für den Beerdigungsritus, die Trachten und B [..]

  • Folge 16 vom 10. Oktober 2019, S. 2

    [..] elen Hermannstädtern in seiner Funktion behilflich, soweit das in der damaligen Zeit möglich war. Als seine Frau während einer Besuchsreise in Deutschland verstorben war, gelang es ihm, mit seinen beiden minderjährigen Töchtern die Ausreisegenehmigung zur Teilnahme an der Beerdigung zu erwirken. Er entschloss sich, in Deutschland zu bleiben und hier einen Neuanfang zu wagen. begann er in Koblenz als Angestellter des Arbeitsamtes und wechselte in den Dienst der Stadt [..]

  • Folge 10 vom 25. Juni 2019, S. 22

    [..] reitete und die dabei zur Sprache kamen, wuchs die Teilnehmerzahl. So ist diese Frauengruppe auch heute noch, bei neuer Führung, ein fester Bestandteil der Kreisgruppe. Frauen der ersten Generation dieser Gruppe, heute zur älteren Garde gehörig, ehrten die Verstorbene mit der Teilnahme an der Beerdigung und einem Blumengebinde. Bei der Eröffnung eines Heimathauses der Landsmannschaften in der Stadt Pforzheim war es Marianne Möckesch zusammen mit ihrer Schwester Eva, verheirat [..]

  • Folge 5 vom 25. März 2019, S. 4

    [..] Schreiber entwickelte sich zu einem überragenden Kinderherzchirurgen", der auch in Peking und Shenyang arbeitete. In China wurde sein außergewöhnliches Talent früh erkannt. Mit nur Jahren wurde er dort Ehrenprofessor. Rüdiger Lange hatte bereits bei der Beerdigung von Christian Schreiber im Sommer darüber gesprochen, wie sehr er Christians extreme Sicherheit und seine sanfte Art zu schätzen wusste: ,,Ich habe es geliebt, mit ihm zu operieren." Er berichtete, dass ihm [..]

  • Folge 5 vom 25. März 2019, S. 6

    [..] lsbühl überreicht wird. Die Laudationes werden Dr. Mathias Henkel und Dr. Konrad Gündisch halten. Hans-Werner Schuster Kulturpreis für Irmgard Sedler und Christoph Klein Hilde, Thekla und Wally reisen nach Siebenbürgen, um an der Beerdigung von Hildes Cousin Gustav teilzunehmen ­ und um die Umstände seines Todes zu untersuchen, die den drei Damen merkwürdig vorkommen. Dabei wirbeln sie die Dorfgemeinschaft von Kleingude gehörig durcheinander und kommen nicht nur dem allz [..]

  • Folge 13 vom 5. August 2018, S. 1

    [..] nach (Fortsetzung auf Seite ) SIEBENBÜRGISCHE ZEITUNG ONLINE http://www.siebenbuerger.de Sommerzeit ist Kronenfestzeit! In vielen Kreisgruppen unseres Verbandes wird dieses traditionelle Fest (das letzte vor der Ernte) unter großer Beteiligung von jungen Siebenbürger Sachsen gefeiert; so auch in Geretsried, wo Jungknecht Felix Wagner mühelos den neun Meter hohen Kronenstamm erklomm und von oben Bonbons regnen ließ (Bericht auf Seite ). Foto: Kerstin Wagner Paul Philippi ges [..]

  • Folge 15 vom 30. September 2016, S. 16

    [..] eines spontan gegründeten Männerchors begeisterte, das Lied ,,So ein Tag, so wunderschön wie heute" traf die Gefühle der Anwesenden bestens. Wie bei jedem Treffen durften auch in diesem Jahr der ,,Knüppeltanz" und das mitternächtliche Schmalzbrot nicht fehlen. Der Sonntagmorgen begann mit einer Gedenkminute für unseren ehemaligen Vorsitzenden der HOG Scharosch, Helmut Mosberger, der am . August verstorben ist. Dieter Mathes sprach, wie auch bei der Beerdigung, einen Na [..]