SbZ-Archiv - Stichwort »Hermann Phleps«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 363 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 1 von 37 [1] [2] [3] [4] · · >|

Folge 12 vom 25. Juli 2019, S. 6

[..] in, Dirigentin und Organistin Andrea Kulin, hatte ein sehr abwechslungsreiches, aber auch anspruchsvolles Programm zusammengestellt, das den Chor richtig forderte. Zum einen sang die Kantorei vertonte Gedichte berühmter Dichter wie Hermann Hesse, Adolf Meschendörfer, Lucian Blaga und Karl Kraus, in Vertonungen von Ernst Irtl und Kurt-Martin Scheiner. Ebenfalls ins Programm aufgenommen wurde je eine Komposition der bekannten siebenbürgischen Musiker Hans Peter Türk und Franz X [..]

Folge 4 vom 5. März 2019, S. 8

[..] en Ärzten, die in der Schule ungarisch, aber nicht rumänisch gelernt hatten, blieben die Kenntnisse in der neuen Staatssprache mangelhaft. Als Dr. Weindel, der Leiter des Martin-Luther-Krankenhauses in Hermannstadt, einmal bei einer älteren rumänischen Bäuerin die Wirbelsäule untersuchte, wollte er sie auffordern, den Rücken rund zu machen. Er wusste es rumänisch nicht besser zu sagen als ,,mach wie eine Katze!" Anstatt zu buckeln drehte sich die Patientin aber herum und sagt [..]

Folge 2 vom 5. Februar 2019, S. 8

[..] en durch Maria Theresia, Jahre seit Gründung des Frauenvereins für kirchl. Bedürfnisse und Unterstützung armer Waisen, Schäßburg, Jahre seit Reorganisation der ev. Mädchenschule in Hermannstadt durch Stadtpfarrer Karl Fuß, Jahre seit Eröffnung des ersten Kindergartens in Kronstadt durch Friederike Schiel, .. Jahre seit dem Sachsentag in Mediasch, der der Vereinigung Siebenbürgens mit Rumänien zustimmte, .. Jahre Evangelische Höhe [..]

Folge 18 vom 20. November 2018, S. 8

[..] hatte der Kantor viele Jahre hindurch treu seinen Dienst getan. Zum Dank wollte ihm die Gemeinde die freigewordene Predigerstelle geben und wählte ihn einstimmig in das Amt. Zur Ordination kam er nach Hermannstadt. Beim Kolloquium verfuhr der Herr Bischof sehr milde und fragte lächelnd zum Schluss: ,,Und wie heißt das elfte Gebot? Nach kurzem Bedenken antwortete der Kantor: ,,Du sollst mit dem armen Menschen nicht Spott treiben." Der Jagdhund des Schäßburger Landesadvokaten D [..]

Folge 12 vom 25. Juli 2018, S. 15

[..] großen Veranstaltung ,,nebenbei" laufen. Yasmin Mai-Schoger Immer wieder freitags Die Reutlinger Laufgruppe traf sich am . Juni zum zweiten Teil der historischen Stadtführung durch die Gassen Reutlingens und lauschte den Geschichten über Friedrich List, Hermann Kurz und HAP Grieshaber. Als berichtet wurde, dass es einen ,,echten Picasso" in Reutlingen zu sehen gibt, staunten die Teilnehmer nicht schlecht! Natürlich ging es auch diesmal zur ,, der Welt" und zu [..]

Folge 10 vom 20. Juni 2017, S. 19

[..] zwei Lieder. Die drei eingeladenen Tanzgruppen (Ludwigsburg, Schwäbisch Gmünd und Böblingen) erfreuten die Zuschauer mit flotten Tänzen. Zu den Klängen des ,,Karpaten-Express" tanzten die Gäste bis zu später Stunde. Für Kaffee, leckere Kuchen und Abendessen sorgte ein Team von Metzger Hermann aus Esslingen bestens. Der Kreisgruppenvorsitzende Hans Staedel bedankte sich, überglücklich über die wunderschöne, beeindruckende Feier, herzlich bei allen Mitmachenden und Helfern. Wir [..]

Folge 4 vom 15. März 2017, S. 15

[..] ber, . Dezember. Ansprechpartner: Gerhardt Schuster, Telefon: ( ) . Konzert mit Horst Samson ,,Schlag zu, mein Herz!" Der Titel lässt erahnen, dass es emotional zugehen wird, wenn der Singer-Songwriter Horst Samson wieder nach Nürnberg kommt und in einem exklusiven Konzert selbst komponierte Lieder spielt. Begleitet von seiner Gitarre singt er am Donnerstag, den . März, . Uhr, im Zeitungs-Café Hermann Kesten, , in Nürnberg Liebesl [..]

Folge 18 vom 15. November 2016, S. 6

[..] Ein Hermanstädter Pendant zu ,,Max und Moritz" Unter dem Titel ,,Pitz und Tummes. Zwei Hermannstädter Purligaren" erschien vor kurzem im Schiller Verlag Hermannstadt-Bonn das gelungene, reich illustrierte und gebundene Büchlein des Satirikers Kurt H. Binder. Im Vorwort erfahren wir, dass der Autor in seiner Jugend an drei von den Streichen (Boacne) mit Handlungsort Hermannstadt teilhatte. Dass der Schalk ihm auch nach Jahrzehnten immer noch im Nacken saß, verdeutlicht die fol [..]

Folge 14 vom 15. September 2016, S. 6

[..] st-Romane verfasste, wird er gerne als siebenbürgischer Karl May apostrophiert. Ernste und heitere Vortragsstücke veröffentlichte Maly in ,,Mein Vortragsbuch" im Siebenbürgischen Theater-Verlag Hermannstadt. Diesem Band entnehmen wir das hier abgedruckte Gedicht. Die Steine auf der Michelsburg Zu der Michelsberger Burg Stieg ich auf mit leichten Füßen. Still umwehte mich ein Hauch, Wie der Vorzeit leises Grüßen. Staunend in die Ferne sah Ich auf farbenschöne Fluren; Und [..]

Folge 14 vom 15. September 2016, S. 11

[..] en möchte, warum ich in der Siebenbürgischen Zeitung vom . Juli , S. , in der Bildunterschrift mit Albert Huet und Johannes Bayer die alte Bezeichnung Jakobskapelle verwendet habe. Die im Jahr in der Hermannstädter Zeitung durch die Architektin Heidrun König ausgelöste Diskussion über die Entdeckung der richtigen Jakobskapelle und die Identifizierung der bis dahin als Jakobskapelle bekannten als Ladislauskapelle ist mir natürlich bekannt, zumal ich ja selbst über [..]

Seite 1 von 37 [1] [2] [3] [4] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

16. Oktober 2019
11:00 Uhr

17. Ausgabe vom 31.10.2019
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Oktober 19 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz