SbZ-Archiv - Stichwort »Lustige Gedichte Auf Sächsisch«

Zur Suchanfrage wurden 31 Zeitungsseiten gefunden.

Seite 3 von 4 |< · · [1] [2] [3] [4] · · >|

Folge 1 vom 15. Januar 1982, S. 5

[..] r aus Mergeln, der wir zum . Geburtstag gratulieren durften. Sie überraschte uns mit dem Vortrag eines vier Seiten langen Gedichtes in sächsischer Mundart. Mit vertrauten Liedern klang unsere gemütliche Weihnachtsfeier aus. Nachbarväter: Michael Wellmann, Johann Zultner Frauenkreis München Unsere nächste Zusammenkunft haben wir am Mittwoch, dem . Februar , im Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg . Bitte-' bringen Sie lustige Beiträge, närrische Kopfbedeckungen und [..]

Folge 4 vom 15. März 1981, S. 4

[..] noch so kleinen und auch noch so bedeutungslos scheinenden Hinweis sind wir dankbar. Richten Sie bitte ihre Mitteilungen an: Dr. med. Kurt Langenhan, , Regensburg, oder an Kurt Holzträger, Nösnerland , Wiehl , Drabenderhöhe. Girelsauer trafen sich In Emmering Am . . trafen sich die Girelsauer (Hermannstadt), wie schon oft, in Emmering. In der Gaststätte, in der das Treffen stattfand, herrschte eine freundliche und lustige Atmosphäre. Bei gu [..]

Folge 2 vom 31. Januar 1980, S. 4

[..] prache des Vorsitzenden, Ing. Uwe M a e r t h , ergriff Pfarrer M a i t e r t h das Wort. Im Anschluß sang unsere Jugendgruppe tmter der Leitung von Hannelore Maiterth einige Lieder, die zum Teil von den Anwesenden mitgesungen wurden. Die Kinder zeigten frohe und lustige Ungeduld, und weil die Gedichte schön vorgetragen wurden, mußte der Weihnachtsmann seinen großen Sack öffnen. Frau Ungar, Frau Katharina Hermannstädter, Frau Maria Binder, Frau Monika Hermannstädter und Fr [..]

Folge 14 vom 15. September 1979, S. 3

[..] er den Tagesbedarf hinaus versuchen, die Bruchlosigkeit des Übergangs -- hier vom gesprochenen zum geschriebenen Wort -- gelingt. Wer das Eröffnungsgedicht des neuen Rampelt-Bandes ,,Lastich Mänjtschen uch Gedärer" (,,Lustige Menschen und Tiere") liest -- es heißt ,,Barbes" (,,Barfuß") --, wird die Möglichkeit des Zuhauseseins in sächsischer Mundart in einem beglückenden Ausmaß des Poetischen erfahren. Selten ist in unserer Mundart über die Wohnlichkeit in der Mundart unartis [..]

Folge 1 vom 15. Januar 1963, S. 7

[..] orische und sprachliche Untersuchungen, Erinnerungen an bedeutende Persönlichkeiten aller sächsischen Gaue, Betrachtungen über das reiche Brauchtum und Liedgut und Früchte der Fabulierkunst des Volkes, Erzählungen von'Erlebnis- _ sen und Anekdoten, besinnliche und lustige Gedichte und Aussagen auch über das: Leben in der alten Heimat. Es läßt neben der Sprache alter Akten auch die Mundart verschiedener örtlicher Färbungen klingen und es stellt uns schließlich die einstige Hei [..]

Folge 7 vom 15. Juli 1962, S. 6

[..] Seilte SIEBE N B Ü R G I S C H E ZEIT U N G . Juli Vom Humor der Siebenburger Sachsen ,,Der Schuller Albert" Von den sieben lustigen Geschichten aus dem Nbsnerland Es trifft einer nicht einmal das Zielblatt, geschweige denn den schwarzen Mittelpunkt, wenn er über diesen Mann als über ,,Albert Schuller" schreiben würde. Deshalb heißt es auch auf der sächsischen Titelseite in der zweiten Auflage seiner Nisner Matn, wie er selber seine erzählenden Reimereien nannte, so [..]

Folge 4 vom 15. April 1961, S. 6

[..] h eine Reihe von Volkstänzen, darunter ,,Et wor emol en reklich Med" und die ,,Sünros". Die Gruppe tanzte nett und unbefangen und fand den hellen Beifall aller Zuschauer, der sich auch bei der Sammlung frei; williger Spenden sichtlich auswirkte. Zwei kurze Geschichten vom Tschiripik und als Ausgleich für die Gäste, die nicht sächsisch verstanden, fünf kurze, auf deutsch gebrachte Einakter und eine lustige Pantomime trugen sehr zur Heiterkeit bei. Die Innsbrucker Landsleute wa [..]

Folge 3 vom 15. März 1961, S. 4

[..] m Besten gegeben und die ,,Achtziger" tanzten mit den ,,etwas Jüngeren" eine richtige Quadrille mit allerlei Figuren und der Auf- und Abmarsch erfolgt« auf die Melodie ,,Mein Herz, das ist ein'Bienenhaus ..." die von unserer Chorleiterin mil viel Ausdauer auf dem Klavier gespielt wurde. Es gab eine Menge ,,Hör- und Sehenswürdigkeiten" und zum Schluß deklamierte Frau Joh. Kayser-Gräser als Konfirmandin ,,verkleidet" ein fast Zeilen langes heitere» Gedicht, in dem allerlei [..]

Folge 6 vom 28. Juni 1960, S. 10

[..] Stadtpfarrer in der Baracke ab und sprach selber die Hoffnung aus, es möchte nicht mehr allzu lange bis zur Beendigung der Kirche dauern, die im Rohbau schon hochgewachsen ist. Nach dem Kirchgang wurden die Salzburger Kinder auf die Sachsenheimer Familien aufgeteilt, die den kleinen Gästen mit einem besonders guten Essen aufwarteten. Noch bevor aber der lustige Nachmittag beginnen konnte," der den Kindern fröhliche Spiele im Freien ermöglichen sollte, riß der Himmel alle sei [..]

Folge 6 vom 30. Juni 1957, S. 4

[..] ei ihm freundlich aufgenommen und fühlte sich wie zu Hause. Sein Tod bedeutet für seine Frau und die drei minderjährigen Kinder einen schmerzlichen und fast unüberwindlichen Verlust. Wir, die wir ihn aus der Zeit der Jugendbewegung, aus dem Turnverein, aus den Arbeitslagern kannten, seine lustige Art, seine wohlklingende Stimme liebten, ihn als den alle überragenden und ,,langen Gustav" bewunderten, trauern um ihn, weil wir in ihm einen guten, aufrichtigen und lieben Freimd v [..]

Seite 3 von 4 |< · · [1] [2] [3] [4] · · >|

  • AKTUELL
  • BEWERTET
  • GELESEN
  • KOMMENTIERT

Informationen zum Archiv

Das Archiv umfaßt die digitalisierten Ausgaben der Siebenbürgischen Zeitung inkl. Beilagen.
Die einzelnen Seiten liegen im PDF-Format vor. Sie können nur von Premiumbenutzern eingesehen werden. Volltextsuche und Anzeige der Ausgaben-Übersicht ist allen Benutzern ermöglicht.
Startseite des Archivs

Nächster Redaktionsschluss

12. Februar 2020
11:00 Uhr

3. Ausgabe vom 25.02.2020
Alle Redaktionsschlüsse

Terminkalender

« Februar 20 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
Registrieren! | Passwort vergessen?
Impressum · RSS · Banner · Online werben · Nutzungsbedingungen · Datenschutz