SbZ-Archiv - Stichwort »Reisen«

Zur Suchanfrage wurden 3637 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 17 vom 31. Oktober 2019, S. 4

    [..] achte er sich selbstständig und ist heute Inhaber der Fundax Immobilien GmbH in Sindelfingen. aber kam Michael Barth wegen der Abwicklung eines Geschäftes doch nicht umhin, in die alte Heimat zu reisen. ,,Seither habe ich Siebenbürgen völlig neu entdeckt", räumte er ein. Er entfaltet dort verschiedene Aktivitäten, die Zusammenarbeit mit Siebenbürgen, in Deutschland und im Ausland, ist ihm ein Anliegen. Dies war für ihn auch der Grund, sich vor einiger Zeit der Carl Wolff [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 2019, S. 15

    [..] ass ab . Uhr. Als Höhepunkt wird Rudolf Girst den Diavortrag ,,Kirchenburgen und Kirchen der Siebenbürger Sachsen" zeigen. Rudolf Girst, wohnhaft in München, hat zwischen und sieben Rundreisen durch Siebenbürgen unternommen, Orte besucht und Kirchen fotografisch dokumentiert. Dazu gehören auch die sieben Weltkulturerbestätten Birthälm, Deutsch-Weißkirch, Keisd, Kelling, Schäßburg, Tartlau und Wurmloch. Das Ergebnis seiner Arbeit ist ein interessanter Dia [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 2019, S. 16

    [..] allen Musikanten und Trachtenträgern für ihr Mitwirken. Die Sendung mit Umzug ist im Internet unter www.ardmediathek/ swr.de abrufbar. Kreisgruppe Reutlingen ­ Metzingen ­ Tübingen Metzinger Chor auf Reisen Wird in unserem Chor ,,nur" gesungen? Nein. Geselligkeit und Spaß sind auch ein wichtiger Bestandteil. Deshalb gehörte der Ausflug am . September unbedingt dazu. Pünktlich um . Uhr fuhren wir mit vielen Chormitgliedern, einigen Ehemaligen und Gästen zu unserem ersten [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 2019, S. 19

    [..] Einige sind auch bei der Betreuung der Hausaufgaben, bei Bastelstunden oder beim Unterricht in der Jugendvollzugsanstalt ehrenamtlich aktiv. Es werden Hobbys gepflegt, ebenso wurde von interessanten Reisen oder Tanzstunden berichtet. Vielen Dank für den vollendeten Tango, Peter, den du mit deiner Frau auf das Parkett gelegt hast. Zusammen mit den Mitgliedern der HOG Bukarest wollten wir am Samstag die Rhön kennenlernen. Die Rhön ist eine faszinierende Landschaft, urwüchsig u [..]

  • Folge 16 vom 10. Oktober 2019, S. 5

    [..] wir leben in Karlsruhe. Eigentlich fehlte es mir an nichts, aber mein Gefühl sagte mir etwas anderes, bis ich merkte, was es war: die Heimat. Vor drei Jahren fing ich wieder an, nach Siebenbürgen zu reisen, und spürte, wie mich diese Reisen erfüllten. Es waren Reisen zu mir selbst, die letzten fehlenden Puzzleteile waren gefunden. Seither ist mir klar, dass ich ein Teil der Siebenbürger Sachsen bin und dies auch in Deutschland bewusst und aktiv leben möchte. Beim diesjährige [..]

  • Folge 16 vom 10. Oktober 2019, S. 14

    [..] Oktober um . Uhr können wir Herbert Liess in einem Bildvortrag im Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg , in München auf seinen Radltouren begleiten. Die Erlebnisse und Eindrücke seiner drei Reisen hat er in Wort und Bild festgehalten. Er wird uns viel Schönes und Spannendes berichten und die passenden Bilder dazu zeigen. Auch wird er uns sein Buch darüber vorstellen; keinen Reiseführer, sondern über die Herausforderungen, die es zu bewältigen galt; aber hauptsächlic [..]

  • Folge 15 vom 25. September 2019, S. 6

    [..] Kapitel in der Kronstädter Musiklandschaft", so Acker. Unvergessliche Erlebnisse wie die Singfreizeiten in Plaiul Foii und Wolkendorf, Chortourneen durch Deutschland und Österreich, Chorfasching und Reisen im Inland schweißten die Mitglieder zusammen. Zum . Jubiläum scheibt Adrian Lctu, Dekan der Fakultät für Sprachwissenschaften in Kronstadt, selbst Vater eines Canzonetta-Mitglieds: Canzonetta ist ,,nicht nur eine Schule der Musik, sondern auch eine Schule der Freundschaf [..]

  • Folge 15 vom 25. September 2019, S. 7

    [..] iebenbürgen stammen, bin ich mit einer Verbindung hierzu aufgewachsen. Diese verfestigte sich ab durch das Theologiestudium meines Bruders Nick in Hermannstadt. Durch die damit zusammenhängenden Reisen entwickelte sich eine gewisse Neugier. Die Möglichkeiten, die sich nach der Kontaktaufnahme zu Christian Rummel ergaben, führten dann zu einer sehr schnellen Entscheidung, es einfach zu tun. Da Christian ein sesshaft gebliebener Wandergeselle aus Deutschland ist, gab es au [..]

  • Folge 14 vom 10. September 2019, S. 9

    [..] n." ­ Wolf von Aichelburg, der anachronistische, dem Humanismus verschriebene RenaissanceMensch, sah sich selbst ,,als verspäteter Nachzügler der humanistischen Romfahrer und aristokratischen Bildungsreisenden". Geboren wurde Aichelburg in der, damals zu Österreich gehörigen Hafenstadt Pola (Pula), wo sein Vater als Fregattenkapitän stationiert war. Nach Kriegsende und dem Zusammenbruch des k.u.k. Imperiums wurde dem bewährten nautischen Fachmann vonseiten Rumäniens ange [..]

  • Folge 14 vom 10. September 2019, S. 10

    [..] nte und ebenso aktuelle Woche, die Europa ernst genommen und Vorurteile abgebaut hat. Beeindruckend war es in jedem Fall ­ wir kommen gern zur neunten Sommerakademie im nächsten Jahr oder zu privaten Reisen wieder nach Hermannstadt! Holger Viereck Achte Sommerakademie in Hermannstadt FünfTage in der Universität, zwei lange Exkursionstage in Siebenbürgen Alle Studenten in Albota. Foto: Mihaela Huluta Die Mitgliederversammlung der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschlan [..]