SbZ-Archiv - Stichwort »Sketche Zum 40. Geburtstag«

Erweiterte Suche im SbZ-Archiv der Druckausgabe.

Zur Suchanfrage wurden 71 Zeitungsseiten gefunden.

  • Folge 17 vom 1. November 2021, S. 16

    [..] . Sächsische Theaterstücke sind auch bei Jugendlichen beliebt, wenn siebenbürgische Lebensart mit Humor und Schalk authentisch dargestellt wird. Von Mundartautoren wünschen sich die Jugendlichen kurze Sketche für den Einstieg in die Mundart. Gelegenheiten, diese einzustudieren, gibt es dann bei ihren geselligen Treffen. Altes Liedgut neu in Form, Stil oder Text? Viele Jugendliche identifizieren sich z.B. nicht so sehr mit Dirndl und Lederhose, sondern eher mit der sächsischen [..]

  • Folge 2 vom 1. Februar 2021, S. 16

    [..] übernahm sie eine der damals zwei bestehenden Nürnberger Frauengruppen im Haus der Heimat. Für ihre Frauen organisierte sie Geburtstagsständchen, Vorträge, Reisen, Filmvorführungen, Gesang, Instrumentalmusik und Sketche. Die Faschingsfeiern, zu denen sie die leidenschaftlichsten Verkleidungskünstlerinnen aus der Fürther Frauengruppe unter der Leitung von Rosel Potoradi einlud, waren köstlich und herzerfrischend fröhlich. So viel Lebensfreude! Und daneben ständig die Suche nac [..]

  • Folge 19 vom 25. November 2020, S. 6

    [..] en im Alter von Jahren im ,,stillen Kämmerlein". Durch den siebenbürgischen Literaturkreis in München wurde sie darin bestärkt, mit ihren Texten an die Öffentlichkeit zu treten. Sie schrieb Gedichte, Sketche und Theaterstücke wie ,,Der geplagte Ehemann", ,,Det Getzich uch der Apparat", ,,Esi wor et" u.a. Ihre Theaterstücke wurden von unterschiedlichen Kreisgruppen aufgeführt. Hilde Juchum schreibt in Maldorfer und Frauendorfer Ortsmundart sowie in Hochdeutsch. Im Neuburger [..]

  • Folge 8 vom 20. Mai 2019, S. 22

    [..] Begrüßungsrede würdigte Horst Kessmann, Vorsitzender der Kreisgruppe, das Wirken der Theatergruppe als tragende Säule der Kulturarbeit in der Kreisgruppe. Er wies auf aufgeführte Theaterstücke und Sketche vorwiegend in siebenbürgisch-sächsischer Mundart in diesen Jahren des Bestehens hin. Rainer Lehni, Landesvorsitzender des Verbandes in NRW, hob in seinem Grußwort mit einem Zitat von J. G. Herder die besondere Bedeutung der Mundartpflege hervor: ,,Für ein Volk ist sein [..]

  • Folge 9 vom 5. Juni 2018, S. 23

    [..] en und verziert werden Lebkuchenherzen für die Weihnachtstüten der Kinder und sogar siebenbürgische Gerichte gekocht und gemeinsam gegessen. Unter Leitung von Gertrud Bredt wurden Tänze, Lieder und Sketche mit den Frauen einstudiert, die bei Feierlichkeiten in der Kreisgruppe präsentiert wurden. Sie hat es verstanden, die Menschen zu begeistern, zu motivieren und sich für sie einzusetzen. Dieses wurde ihr, denke ich, bereits in die Wiege gelegt. Sie stammt aus einer Pfarrersf [..]

  • Folge 17 vom 31. Oktober 2017, S. 12

    [..] achau, statt. Einlass: . Uhr, Beginn: . Uhr, Tanz ab . Uhr. Eintritt: zwölf Euro für Erwachsene (nur Abendkasse). In diesem Jahr freuen wir uns auf viele Dirndl- und Trachtenträger. Machen Sie mit und führen Sie Ihr Wiesn-Outfit nochmals aus! Für gute Unterhaltung sorgt das ,,Stern-Duo", für die Kräftigung Ihrer Lachmuskeln die Sketche unserer leidenschaftlichen Kulturgruppe. Der Vorstand Herbstausflug nach Italien Italien: Dolce Vita in Venetien war das Ziel des [..]

  • Folge 8 vom 31. Mai 2016, S. 24

    [..] erhellte zusätzlich die Gemüter. Edeltraud Krestel, Frauenreferentin, und Brigitte Badurrek, Vorsitzende der Kreisgruppe Rhein-Ruhr, begrüßten die Gäste, aufs herzlichste. Anschließend wurde den Gästen ein fröhliches Programm geboten. Matia Fillep, Margret Karschti und Edeltraud Krestel trugen Sketche vor. Und Noemi und Julia Hiemesch sagten mit voller Begeisterung Dankesgedichte an die Mutter auf. Zwischendurch wurden bekannte Frühlingslieder gesungen; die wir früher in der [..]

  • Folge 5 vom 31. März 2016, S. 10

    [..] auf den Tischen. Bei Kaffee und Kuchen kam bald gute Stimmung auf. Es gab viel zu erzählen und zu lachen. Bald schon wurden die ersten Lieder angestimmt. ,,Heut woll`n wir alle fröhlich sein, die Sorgen bleib`n zu Haus", hieß es im Eingangslied. Kurze Sketche rundeten das Ganze ab. Großes Lob gebührt Sara Kroner und dem Team, das diese schöne Feier vorbereitet hat und unsere Traditionen auf so wunderbare Weise weiterführt. ,,Wir sind nicht jung,/ wir sind nicht alt,/ wir sin [..]

  • Folge 15 vom 30. September 2015, S. 13

    [..] it mehr als Jahren leitest du die Frauengruppe unseres Kreisverbandes, organisierst Vorträge, Musiknachmittage und Reisen. Besonders eindrucksvoll gestaltest du die Faschingsfeiern, hast immer lustige Sketche, Lieder und Gedichte parat, womit du allen Teilnehmern schöne Stunden bereitest. Dein aktives Mitwirken in vielen anderen Gruppen und Vereinen wie z. B. Tanzgruppe der Egerländer Gmoi, der deutschen Volkstanzgruppe Gostenhof, in der Seniorentanzgruppe des VCJM zeigen [..]

  • Folge 15 vom 30. September 2015, S. 16

    [..] lt werden. Während sich alle stärkten, ging Georg Geißler mit einer Spendendose herum und konnte dabei Euro für das Schloss Horneck einsammeln. Ganz unter dem Motto ,,Siebenbürgisch-sächsische Mundart" hatte die Theatergruppe diesmal drei Sketche einstudiert, die von Erfahrungen unserer Landsleute handelten, nachdem sie nach Deutschland ausgewandert waren. Zuerst ging es um verschiedene Krankheiten und die vielen Spezialisten. Wer weiß denn nicht, dass der Facharzt für da [..]